Twyns, Band 2: Zwischen den Welten - Michael Peinkofer  [Gebundene Ausgabe]

Twyns, Band 2: Zwischen den Welten - Michael Peinkofer [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

8,59 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783473408337
Höhe21.5 cm
AutorMichael Peinkofer
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1. Auflage
Seitenanzahl288
HerausgeberRavensburger Buchverlag
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungNachdem Anny und Wynn ihre Eltern aus den Klauen des Dunklen Königs befreien konnten, tauschen die Zwillinge erneut die Plätze. Doch das sorgt für etliche Verwirrungen! Und auch der Dunkle König gibt nicht so leicht auf ... *** Band 2 der magischen Verwechslungsgeschichte von Bestseller-Autor Michael Peinkofer *** „Pssst, leise!“ „Aber ich kann nichts sehen!“, wandte Anny flüsternd ein. Vergeblich versuchte sie, an der Augenbinde vorbeizulinsen, die Jack ihr umgebunden hatte. „Kein Problem.“ Die warme und etwas schwitzige Hand des Jungen griff nach ihrer. „Ich werde dich führen.“ Anny beschloss, Jack zu vertrauen. „Wohin führst du mich?“ Es war ein komisches Gefühl, einen Fuß vor den anderen zu setzen und nicht zu wissen, wohin es ging. Vor allem wenn man barfuß war und ein Nachthemd trug. „Und es kann wirklich nicht bis morgen früh warten?“ „Nein, kann es nicht“, sagte Jack entschieden. „Es ist eine Überraschung.“ „Was denn für eine Überraschung?“ „Das darf ich nicht sagen“, erklärte der Junge ernst. „Sonst ist es ja keine Überraschung mehr.“ Anny beschloss, sich in Geduld zu üben. Vorsichtig setzten sie ihren Weg fort und durchquerten etwas, das ein Tunnel oder unterirdischer Gang zu sein schien. Dann ging es ein paar steile Stufen hinauf, und plötzlich waren sie von kühler Nachtluft umgeben. Würzig süßer Blütenduft stieg Anny in die Nase, und ein lauer Wind ließ Blätter rascheln. „Wir sind im Burggarten, richtig?“, riet sie. „Ja“, räumte Jack ein. „Aber wir sind nicht wegen der Blumen hier.“ „Warum dann?“, wollte sie wissen. „Nur noch ein kleines Stück“, ermunterte er sie und schubste sie sanft weiter. „Und jetzt stehen bleiben“, wies er sie an. Dann trat er hinter sie und öffnete den Knoten der Augenbinde. „Bereit?“, fragte er feierlich. Anny musste kichern. „Wofür?“ Statt zu antworten, zog er den Stoff beiseite – und Anny blieb vor Staunen der Mund offen stehen. Michael Peinkofers fantastische Anderwelt-Reihen im Überblick: Gryphony • Band 1: Im Bann des Greifen • Band 2: Der Bund des Drachen • Band 3: Die Rückkehr der Greife • Band 4: Der Fluch der Drachenritter Twyns • Band 1: Die magischen Zwillinge • Band 2: Zwischen den Welten • Band 3: Der dunkle König
Breite14.3 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Kinderbücher bis 11 Jahre

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen