Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Kriemhild und ihre Brüder - Holger Höcke [Taschenbuch]

Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
ab 3,49 €
Zustellung in 1-3 Werktagen

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9783898014052
Höhe
20.5 cm
Autor
Holger Höcke
Produktform
Taschenbuch
Auflage
1
Seitenanzahl
370
Herausgeber
Rhein-Mosel-Vlg
Erscheinungsdatum
2018
Hauptbeschreibung
Kriemhild von Burgund, die Schwester der Könige Gunther, Gernot und Giselher – sie sucht in einer von Männern dominierten Welt voller Machtspiele und Intrigen ihren eigenen Weg. Nach einem furchtbaren Albtraum fasst die junge Prinzessin den Entschluss, niemals einen Mann zu heiraten. Doch als eines Tages Siegfried von Xanten in Worms erscheint, ist plötzlich alles anders. Aber Siegfried ist nicht nur ein strahlender Held, er hat auch seine düsteren Seiten. Was will Siegfried wirklich? Welche Geheimnisse hütet er? Und warum verhält er sich manchmal so sonderbar, ja geradezu verstörend? Während der junge König Giselher dem Mann aus Xanten wie einem Bruder zugetan ist, ruft dessen Aufenthalt in Worms zugleich Neider und Feinde auf den Plan. Allen voran den alten Heermeister Burgunds, Hagen von Tronje. Auch Gunther verfolgt seine eigenen Pläne ohne Rücksicht auf andere. Als er schließlich die schöne Brünhild von Island durch einen arglistigen Betrug zur Frau gewinnt, überstürzen sich die Ereignisse, und nichts ist mehr so, wie es einmal war ... Holger Höcke hat den Sagenstoff des Nibelungenliedes völlig neu erzählt und dabei mit vielen originellen Ideen gewürzt. Ein packender Roman im Spannungsfeld zwischen historischer Realität, Sage und Märchen.
Breite
13.5 cm
Sprache
Deutsch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet