• Änderungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht 2018/2019. Erläuterungen, Analysen und Empfehlungen - BDI, Ebner Stolz  [Taschenbuch]
  • Änderungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht 2018/2019. Erläuterungen, Analysen und Empfehlungen - BDI, Ebner Stolz [Taschenbuch]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Exzellenter Zustand
    2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
    3. Ohne Knicke, Markierungen
    4. Bestens als Geschenk geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Wie neu
    • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
    • alert-danger Fast ausverkauft

    3,19 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783083184553
    AutorBDI, Ebner Stolz
    ProduktformTaschenbuch
    Auflage6. Auflage 2018
    Seitenanzahl416
    HerausgeberStollfuß
    Erscheinungsdatum 2018
    InhaltsverzeichnisGeleitwort Vorwort Informationen zu Ebner Stolz / BDI Autorenverzeichnis Literaturverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Erster Teil: Bewertung aus der Sicht der Wirtschaft A. Steuerstrukturelle Reformüberlegungen B. Steuerliche Forschungsförderung C. Besteuerung der digitalen Wirtschaft D. Anzeigepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen E. Vorbereitungen auf den Brexit F. Vorschläge der EU zu einem endgültigen Mehrwertsteuersystem G. Einfuhrumsatzsteuer als Wettbewerbsnachteil für den Standort Deutschland H. Reform der Grundsteuer Zweiter Teil: Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel 2018/2019 A. Unternehmensbesteuerung B. Arbeitnehmerbesteuerung C. Besteuerung von Privatpersonen Dritter Teil: Ausblick auf ab 2019 geltende Rechtsentwicklungen A. Unternehmensbesteuerung B. Arbeitnehmerbesteuerung C. Umsatzsteuer D. Internationales Steuerrecht E. Immobilienbesteuerung F. Besteuerung von Privatpersonen G. Wirtschaftsprüfung H. Wirtschaftsprüfung und IT I. Wirtschaftsrecht Vierter Teil: Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung 2018 A. Unternehmensbesteuerung B. Arbeitnehmerbesteuerung C. Umsatzsteuer D. Internationales Steuerrecht E. Erbschaft- und Schenkungsteuer F. Immobilienbesteuerung G. Besteuerung von Privatpersonen H. Wirtschaftsprüfung I. Wirtschaftsprüfung und IT J. Wirtschaftsrecht Anhang Steuerterminkalender 2019 StichwortverzeichnisGeleitwort Vorwort Informationen zu Ebner Stolz / BDI Autorenverzeichnis Literaturverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Erster Teil: Bewertung aus der Sicht der Wirtschaft A. Steuerstrukturelle Reformüberlegungen B. Steuerliche Forschungsförderung C. Besteuerung der digitalen Wirtschaft D. Anzeigepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen E. Vorbereitungen auf den Brexit F. Vorschläge der EU zu einem endgültigen Mehrwertsteuersystem G. Einfuhrumsatzsteuer als Wettbewerbsnachteil für den Standort Deutschland H. Reform der Grundsteuer Zweiter Teil: Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel 2018/2019 A. Unternehmensbesteuerung B. Arbeitnehmerbesteuerung C. Besteuerung von Privatpersonen Dritter Teil: Ausblick auf ab 2019 geltende Rechtsentwicklungen A. Unternehmensbesteuerung B. Arbeitnehmerbesteuerung C. Umsatzsteuer D. Internationales Steuerrecht E. Immobilienbesteuerung F. Besteuerung von Privatpersonen G. Wirtschaftsprüfung H. Wirtschaftsprüfung und IT I. Wirtschaftsrecht Vierter Teil: Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung 2018 A. Unternehmensbesteuerung B. Arbeitnehmerbesteuerung C. Umsatzsteuer D. Internationales Steuerrecht E. Erbschaft- und Schenkungsteuer F. Immobilienbesteuerung G. Besteuerung von Privatpersonen H. Wirtschaftsprüfung I. Wirtschaftsprüfung und IT J. Wirtschaftsrecht Anhang Steuerterminkalender 2019 Stichwortverzeichnis
    HauptbeschreibungAktuelle Änderungen, Gestaltungen, Ausblick Das Jahr 2018 hat im Bereich des Steuer- und Wirtschaftsrechts, insbesondere durch zahlreiche Änderungsgesetze grundlegende Veränderungen mit sich gebracht. Der Ratgeber informiert praxisnah und verständlich sowohl über die im Jahr 2018 verabschiedeten und geplanten gesetzlichen Steuerrechtsänderungen und bedeutenden Neuerungen in Rechtsprechung und Verwaltung, als auch über wesentliche Rechtsänderungen auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts und zeigt den hiermit verbundenen Handlungsbedarf nebst Praxis und Gestaltungsempfehlungen, insbesondere zum Jahreswechsel 2018/2019, auf. Die inhaltlichen Schwerpunkte - Gesetzliche Neuerungen: u.a. Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (zuvor: JStG 2018), z.B. mit neuer Sanierungsklausel oder neue Vorschriften zur Verhinderung von Umsatzsteuerausfällen im Onlinehandel und Familienentlastungsgesetz (Erhöhung des Kindergeldes und des Kinderfreibetrages, Abschaffung der sog. kalten Progression) - Mögliche gesetzliche Änderungen durch folgende gesetzgeberische Vorhaben: Anzeigepflichten zu Steuergestaltungsmodellen (national und grenzüberschreitend); GrSt-Reform und Reform der AStG-Hinzurechnungsbesteuerung - Weitere Gesetzesänderungen zum Bilanz- und Zivilrecht - Weitere wesentliche Rechtsentwicklungen aus Rechtsprechung und Finanzverwaltung und sonstige bedeutende Rechtsänderungen im Wirtschafts- und Zivilrecht Außerdem enthalten - Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel 2018/2019 - Tabellarische Übersicht zu wesentlichen Steuerrechtsänderungen 2018/2019 - Steuerterminkalender 2019Aktuelle Änderungen, Gestaltungen, Ausblick Das Jahr 2018 hat im Bereich des Steuer- und Wirtschaftsrechts, insbesondere durch zahlreiche Änderungsgesetze grundlegende Veränderungen mit sich gebracht. Der Ratgeber informiert praxisnah und verständlich sowohl über die im Jahr 2018 verabschiedeten und geplanten gesetzlichen Steuerrechtsänderungen und bedeutenden Neuerungen in Rechtsprechung und Verwaltung, als auch über wesentliche Rechtsänderungen auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts und zeigt den hiermit verbundenen Handlungsbedarf nebst Praxis und Gestaltungsempfehlungen, insbesondere zum Jahreswechsel 2018/2019, auf. Die inhaltlichen Schwerpunkte - Gesetzliche Neuerungen: u.a. Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (zuvor: JStG 2018), z.B. mit neuer Sanierungsklausel oder neue Vorschriften zur Verhinderung von Umsatzsteuerausfällen im Onlinehandel und Familienentlastungsgesetz (Erhöhung des Kindergeldes und des Kinderfreibetrages, Abschaffung der sog. kalten Progression) - Mögliche gesetzliche Änderungen durch folgende gesetzgeberische Vorhaben: Anzeigepflichten zu Steuergestaltungsmodellen (national und grenzüberschreitend); GrSt-Reform und Reform der AStG-Hinzurechnungsbesteuerung - Weitere Gesetzesänderungen zum Bilanz- und Zivilrecht - Weitere wesentliche Rechtsentwicklungen aus Rechtsprechung und Finanzverwaltung und sonstige bedeutende Rechtsänderungen im Wirtschafts- und Zivilrecht Außerdem enthalten - Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel 2018/2019 - Tabellarische Übersicht zu wesentlichen Steuerrechtsänderungen 2018/2019 - Steuerterminkalender 2019
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Steuern

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen