CANON EOS M50 Das Buch zur Kamera - Sebastian Drolshagen  [Gebundene Ausgabe]

CANON EOS M50 Das Buch zur Kamera - Sebastian Drolshagen [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

21,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783941761728
AutorSebastian Drolshagen
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
HerausgeberPoint of Sale Verlag
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungMit der EOS M50 hat Canon eine Systemkamera vorgelegt, die weit mehr kann, als ihr kompaktes Gehäuse vermuten lässt. Denn M50-Fans halten ein Werkzeug in Händen, das ihnen kaum Grenzen für ihre Ideen setzt – egal, ob Porträt, Landschaft, Makro oder Reportage. Und vor allem macht es riesigen Spaß, mit der M50 die Fotografie zu entdecken! Wie man die Möglichkeiten der EOS M50 voll ausreizt, erklärt Sebastian Drolshagen in diesem Buch. Als Fotoprofi hat er die kleine EOS bei zahllosen Jobs dabei gehabt und teilt seine Erfahrungen hier mit neuen M50-Fotografinnen und -Fotografen. Er erklärt ausführlich, was hinter den Einstellungen im Kamera-Menü steckt und gibt konkrete Empfehlungen für bessere Bilder. Der Autor bereitet Sie und Ihre EOS auf viele verschiedene Situationen vor: Ihre M50 geht bald mit Ihnen auf Reisen? Die M50 soll die ersten Schritte Ihrer Kleinen festhalten? Ihre Freunde haben Sie als Hochzeitsfotografen ausgeguckt? Sie möchten Ihr Lieblingsgericht ins rechte Licht rücken? Von den technischen Einstellungen über passende Objektive bis zu pfiffigem Zubehör reicht der Bogen dieses XXL-Workshops zur Canon EOS M50. Über den Autor: Sebastian Drolshagen ist ein Kind des Ruhrgebiets. Aufgewachsen in Bochum, lebt und arbeitet er nach wie vor in der Region, reist jedoch für Foto-Jobs durch ganz Deutschland. Sein Studium der deutsch-französischen Journalistik führte ihn nach Freiburg und Straßburg. Nach dem Master-Abschluss heuerte Sebastian Drolshagen beim Fachmagazin Photographie an – der erste Schritt zum Berufsfotografen. Noch heute schreibt er für die Photographie, auch andere Fachzeitschriften setzen für Testberichte auf seine Erfahrung; an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hält er Lehrveranstaltungen für angehende Journalisten. Seine Arbeitsschwerpunkte: Hochzeitsreportagen, Bil­dergeschichten aus der Medizin und Motive aus der Spitzengastronomie. All diese Aufträge realisiert er mit einer umfangreichen Canon-Ausrüstung.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Fotografieren & Filme

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen