Die Reinsten - Thore D. Hansen  [Gebundene Ausgabe]

Die Reinsten - Thore D. Hansen [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

2,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783946503903
Höhe21.5 cm
AutorThore D. Hansen
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
HerausgeberGolkonda Verlag
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungDie Erde im Jahr 2191: Nach einer verheerenden Zeit von Kriegen, Seuchen und Klimakatastrophen führt die künstliche Intelligenz "Askit" die letzten Überlebenden in eine Ära des Friedens. Elite der neuen Welt sind die von Askit ständig überwachten "Reinsten", die als Wissenschaftler für die Regeneration des Planeten arbeiten. Eve Legrand wird von der KI in der wichtigsten Prüfung ihres Lebens als Reinste anerkannt. Doch anstatt ausgewählt zu werden, wird sie ohne Erklärung verstoßen. Ihr bleibt nur die Flucht in die Zonen, die nicht von "Askit" kontrolliert werden. Eve wird dort mit einer Wirklichkeit konfrontiert, die ihre gesamten Werte und Vorstellungen radikal infrage stellt.
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Krimis & Thriller (1)

Gesamtbewertung

5.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
Tabea W. (06.04.2019)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Mensch und Maschine vereint
Im Jahre 2191 wird der Planet Erde durch eine KI namens Askit gesteuert, denn der Planet wurde vor 150 Jahren von den Mensch fast zerstört. Einige Menschen haben die Katastrophen überlebt, dank Askit. Nun versuchen die Menschen mit Askit zusammen die Erde wieder zu stabilisieren. Einige von ihnen haben eine direkte Verbindung zu Askit, durch ein Hirnimplantat. Die Fähigsten nennt man "die Reinsten". Eine Anwärterin für die Reinste ist Eve Legrand. Doch kurz vor ihrer Abschlussprüfung werden sie und ihre Freunde von dem sicheren Ort Paradise verbannt. Sie werden von Kampfrobotern zu den Kolonisten gejagt. Doch die Kolonisten sind nicht gut auf die "Degradierte" zu sprechen, da die Menschen aus den sicheren Metropolen wie Paradise, die Kolonisten von oben herab behandeln. Doch Eve möchte Antworten, warum sie und so viele Menschen aus den Metropolen degradiert worden sind. Die Kolonisten willigen ein, ihnen Unterschlupf zu gewähren. Während der Zeit, die Eve und ihre Freunde bei den Kolonisten verbringen, erfahren sie immer mehr über die Vergangenheit der Menschheit und was wirklich vor 150 Jahren mit dem Planeten geschehen ist. Dies bewirkt, dass Eve Askit langsam infrage stellt und welche Auswirkungen Askit's Handeln auf die Menschheit hat. Wird Askit die Menschheit auslöschen um den Planeten zu retten? Ich finde das Cover ist gut gelungen, denn es zeigt ein weibliches Gesicht, dass gerade gescannt wird und das wirkt sehr futuristisch. Die Protagonisten sind sehr gut gelungen, da sie sehr authentisch wirken und man sich ihre Situation gut vorstellen kann. Ich finde das Buch sehr spannend geschrieben, da man nicht nur Eve's Handlungen sieht, sondern auch verschiedene Einblicke von anderen Personen mitbekommt. Es regt auch sehr zum Nachdenken an. Ich finde das Buch sehr gelungen und ich bin gespannt wie es mit Eve weiter gehen mag, denn ich hoffe auf eine Fortsetzung.