Ungeahntes Verlangen - zwischen Dominanz und Unterwerfung - Ella Steen  [Taschenbuch]

Ungeahntes Verlangen - zwischen Dominanz und Unterwerfung - Ella Steen [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

10,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783964490124
Höhe12.9 cm
AutorElla Steen
ProduktformTaschenbuch
Auflage2
HerausgeberNB-Buchvertrieb
Erscheinungsdatum 2016
HauptbeschreibungJennifer Boyle, angestellte Sekretärin in der Rechtsabteilung von Devour Financials, bewegt sich gerne unauffällig in ihrer Welt und führt bisher ein unaufgeregtes Leben, das ihr zu genügen scheint. Ihr Privatleben ist seit dem Umzug in ihre jetzige Heimatstadt ihrem Arbeitsrhythmus zum Opfer gefallen und ihr Liebesleben liegt mehr oder weniger auf Eis. RJ Devour, erfolgreiche Business-Frau, die als CEO das traditionelle und erfolgreiche Finanzunternehmen leitet, sucht den Ausgleich für ihren aufreibenden Job auf ganz spezielle Weise. Ihr Leben ist geprägt von Macht und sie füllt die Rolle der bestimmenden und souveränen Geschäftsfrau mit Haut und Haar aus. Darüber hinaus lebt und genießt RJ die Eigenheiten ihres starken Charakters in einer geheimnisvollen Welt aus Dominanz und Unterwerfung, in der sie ihren verborgenen Gelüsten und ihrer Sucht nach vollkommenem Gehorsam eingehender nachgehen kann, wobei sie stets ein Höchstmaß an Distanz wahrt und es niemandem gestattet, ihr zu nahe zu kommen. Als Jennifer eines Tages auf dem Weg zu ihrem Arbeitsplatz den selben Aufzug benutzt wie RJ Devour, nimmt das Leben beider Frauen eine Wendung, mit der keine von ihnen gerechnet hat.Schon kurz nach ihrer Begegnung im Aufzug wird Jennifer ohne einen für sie erkennbaren Grund die neue Assistentin von RJ. Die Chefin, die ihre Befriedigung sexuell auf vollkommen anderer Ebene sucht, als Jennifer es bisher getan hat, kann sich in ihrem Verlangen nach ihrer neuen Assistentin nicht mehr zurückhalten und führt die dem Anschein nach unerfahrene Frau in eine erotische Welt aus lustvollen Begehrlichkeiten. Durch RJ betritt Jennifer ein grenzenloses Spielfeld, auf dem sie zunehmend ihre eigenen ungeahnten Sehnsüchte und Fantasien entdeckt. Für beide beginnt ein berauschendes Spiel, in dem sich die Frauen zunehmend in haltloser Leidenschaft und körperlichem Verlangen verstricken und sich in Rollen wiederfinden, mit denen sie niemals auf diese Weise gerechnet haben …
Breite19.8 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen