China First. Die Welt auf dem Weg in das chinesische Jahrhundert - Theo Sommer  [Gebundene Ausgabe]

China First. Die Welt auf dem Weg in das chinesische Jahrhundert - Theo Sommer [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

21,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783406734830
Höhe21.7 cm
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage3
Seitenanzahl480
HerausgeberC.H.Beck
InhaltsverzeichnisInhalt Einleitung Die Chinesen kommen? Sie sind schon da! Erster Teil: China erwacht 1. Vier Jahrzehnte China im Visier 2. Und die Menschenrechte? Zweiter Teil: Wirtschaftliche Supermacht mit Plan 3. Chinas beispielloser Wirtschaftsaufstieg 4. Die Schattenseiten des Aufstiegs 5. Chinas rote Magnaten 6. Die Chinesen auf Einkaufstour 7. Der Rückschlag: Wie viel China ist zu viel? Dritter Teil:Chinas neue Weltpolitik 8. Außenpolitik: Poltergeist oder Partisan der Besonnenheit? 9. Xi Jinping: Make China great again! 10. Die neuen Seidenstraßen 11. China rüstet auf 12. Auftrumpfen im Südchinesischen Meer Vierter Teil: Gefährliche Spannungsfelder 13. China und Japan: Ewige Erbfeindschaft? 14. Im asiatischen Spannungsfeld: China und Indien 15. Eine prekäre Entente: China und Russland 16. In der Thukydides-Falle: Krieg zwischen den USA und China? 17. Die Taiwan-Frage: Zeitlupenkrise oder Zeitbombe? 18. Donald Trump: Wider die neue «Gelbe Gefahr» 19. Die deutsch-chinesischen Beziehungen 20. China und der Westen: Keine Illusionen, keine Obsessionen Dank Literatur Bildnachweis Register
Hauptbeschreibung"Wenn heute in China ein Sack Reis umfällt, bebt die ganze Welt." Theo Sommer China hat sich in wenigen Jahrzehnten vom Armenhaus im Mao-Look zur Hightech-Nation gewandelt. Vielspurige Autobahnen und Hochgeschwindigkeitszüge verbinden die Zentren. Oft heißt es, die Technologie sei nur importiert, ja geraubt, und die sozialen und ökologischen Probleme seien übermächtig. Doch das ist eine gefährliche Täuschung, wie Theo Sommer eindrucksvoll zeigt. Wer sein luzides Buch voller überraschender Fakten und Zusammenhänge gelesen hat, wird China und den Westen mit anderen Augen sehen. In immer mehr Zukunftssparten wie erneuerbare Energien oder Elektromobilität übernimmt China die Führung. Das Seidenstraßen-Projekt stellt wichtige Handelswege unter chinesische Kontrolle. Außenpolitisch trumpft China immer mehr auf, in Asien auch militärisch. Der neue starke Mann Xi Jinping hat sich eine Machtfülle gesichert, wie sie nicht einmal Mao hatte. Er perfektioniert den Überwachungsstaat mit digitaler Gesichtserkennung und einem an Orwell gemahnenden "Sozialkreditsystem". Auch hier spielt China eine beängstigende Vorreiterrolle. Das chinesische Jahrhundert hat begonnen. Es kommt jetzt darauf an, es zu verstehen und sich zu behaupten.
Breite13.9 cm
AutorTheo Sommer
Erscheinungsdatum 2019
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen