How To Survive Kinder - Janina Schmiedel  [Taschenbuch]

How To Survive Kinder - Janina Schmiedel [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783862657674
Höhe19 cm
AutorJanina Schmiedel
ProduktformTaschenbuch
Seitenanzahl224
HerausgeberSchwarzkopf & Schwarzkopf
Erscheinungsdatum 2019
Hauptbeschreibung»Ich wollte das nur mal ausprobieren« – wie Kinder Ihnen den letzten Nerv rauben und wie Sie sich Nerven aus Stahl zulegen! Kinder haben die abenteuerlichsten Ideen und sind unberechenbar. Sie kochen der kleinen Schwester eine Suppe aus den Blättern der Gartenhecke, schwänzen die Schule, setzen ihren Trotzkopf durch und blamieren die ganzen Familie mit Wutausbrüchen in der Fußgängerzone. Dabei scheinen ihre Kräfte nie zu versiegen, während die Erwachsenen irgendwann schlappmachen und resignieren. Mit viel Humor berichtet die Autorin Janina Schmiedel über extreme Momente und unglaubliche Erlebnisse mit Kindern und wie man diese am besten unbeschadet übersteht. Dieses Buch soll alle, die mit den abenteuerlichen Eigenheiten und Verhaltensweisen von Kindern zu tun haben, anregen, auch kleinere Havarien etwas lockerer zu sehen und, statt sich immer wieder auf Machtkämpfe einzulassen, mit Lässigkeit an die Sache heranzugehen. DAS THEMA Kinder an die Macht? Lieber nicht. Denn sie können einen in den Wahnsinn treiben. Das gilt sowohl für die eigenen als auch für anderer Leute Kinder. Sie haben nichts als Flausen im Kopf, sind nie um eine absurde Ausrede verlegen, bringen einen in die peinlichsten Situationen und verwandeln die schöne Ordnung des geregelten Daseins in ein einziges Chaos. Am Ende gucken sie einen mit unschuldigen Augen an, und man kann ihnen nicht einmal böse sein. Typisch! Auf dem Weg ins Erwachsenenleben gilt es, so einiges auszutesten, auszureizen und überzustrapazieren. Letzteres trifft vor allem auf die Nerven der Erwachsenen zu. Und davon handelt dieses Buch. Aber so sehr sie auch manchmal an den Nerven zehren und so hoch die Palmen auch sein mögen, auf die sie uns bringen, die Geschichten, die wir mit Kindern erleben, sind doch meist die besten, die wir zu erzählen haben. DAS BUCH Dieses Buch ist ein kleines Kompendium kindlicher Eigenschaften und Verhaltensweisen, die Erwachsene in den Wahnsinn treiben. Es beschreibt außerdem typische Reibungspunkte, an denen Erwachsene und Kinder immer wieder aneinandergeraten. Da wären zum Beispiel die Kinderlogik, der man mit »vernünftigen« Argumenten nicht beikommen kann, oder der ewige Kampf darum, wer hier eigentlich der »Bestimmer« ist. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anekdoten aus dem Leben mit Kindern: von kleinen Trotzköpfen, Besserwissern sowie Superhelden und wie sie es immer wieder schaffen, alles auf den Kopf zu stellen, einem den letzten Nerv zu rauben und einen doch immer wieder zum Lachen bringen. Last but not least enthält das Buch ein paar gute Tipps, wie man das Chaos unbeschadet übersteht und sich ein Nervengerüst aus Stahl zulegt.
Breite12.6 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Familie

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen