Charlotte geht. Das hohe Alter, die Demenz und der Abschied von meiner Frau - Reinhold Ruthe  [Gebundene Ausgabe]

Charlotte geht. Das hohe Alter, die Demenz und der Abschied von meiner Frau - Reinhold Ruthe [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

8,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783863380205
Höhe18 cm
AutorReinhold Ruthe
ProduktformGebundene Ausgabe
HerausgeberKawohl Verlag e.K.
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungIrgendwann kommt der Abschied Sie sind 90 Jahre, glücklich verheiratet und kennen sich schon fast das ganze Leben lang. Hochbetagt genießen sie ihr Leben – bis eine Diagnose alles verändert: Charlotte ist dement. Der Fachmann für psychologische Themen ist nun selbst doppelt Betroffener: Er durchlebt das „vierte Alter“ mit zunehmenden Einschränkungen und begleitet die Liebe seines Lebens auf der letzten Wegstrecke. Umrahmt und durchdrungen von der sehr persönlichen Geschichte seiner Frau, verbindet Reinhold Ruthe auf einmalige Weise Sach-Informationen mit einer spezifisch christlichen Perspektive auf Demenz und das Altern. Aus unmittelbarer Nähe – wie kaum je möglich – gibt er Einblicke in den langsamen Abschied. Dabei strahlt bis zum Ende die Gewissheit der liebenden Fürsorge Gottes durch. Denn wie schwer es auch kommen mag – daran halten sich die Ruthes: „Alles muss an IHM vorbei.“
Breite11 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Christentum

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen