• Und alle benehmen sich daneben. Wie Hemingway seine Legende erschuf - Lesley M. M. Blume  [Taschenbuch]
  • Und alle benehmen sich daneben. Wie Hemingway seine Legende erschuf - Lesley M. M. Blume [Taschenbuch]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
    2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
    3. Gut als Geschenk geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Sehr gut
    • Zustellung in 1-3 Werktagen
    • alert-danger Fast ausverkauft

    5,49 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783423146890
    Höhe19.1 cm
    AutorLesley M. M. Blume
    ProduktformTaschenbuch
    Herausgeberdtv Verlagsgesellschaft
    Erscheinungsdatum 2019
    HauptbeschreibungHemingway: eine Literaturlegende erschafft sich selbst Im Sommer 1925 reiste Ernest Hemingway mit seiner Pariser Clique nach Pamplona, jene Stadt in Spanien, die berüchtigt war für ihre Stierkämpfe. In den folgenden sechs Wochen kanalisierte Hemingway den Strudel voller Besäufnisse und sexueller Begierde in einen Roman, der bis heute gefeiert wird: ›Fiesta‹ hat die moderne Literatur neu definiert, ebenso wie die dazugehörige Generation, die als ›lost generation‹ in die Geschichte einging. Lesley Blume lässt die ungehemmte Pariser Szene und das wilde Spanien jener Zeit wieder aufleben, und erzählt, wie Hemingway seine eigene Legende erschuf.
    Titel in OriginalspracheHemingway - Everybody behaves badly
    Breite12.2 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen