Erleuchtet, aber keine Ahnung!. Erleuchtete – Eine völlig überschätzte Spezies - Matthias Pöhm  [Gebundene Ausgabe]

Erleuchtet, aber keine Ahnung!. Erleuchtete – Eine völlig überschätzte Spezies - Matthias Pöhm [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

20,89 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783952501801
AutorMatthias Pöhm
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
HerausgeberPöhm Seminarfactory
Erscheinungsdatum 2018
InhaltsverzeichnisMeine spirituelle Biografie 5 Was ist Erleuchtung 9 Beobachte einfach deine Gedanken 14 Das Nachfragen bei Anssi Antila 20 Die Untersuchung von «Was ist» 28 Die unfassbare Beobachtung in meinem Bewusstsein 31 So kam es zur Entdeckung 33 Trainer Latein 39 Erleuchteten Latein 44 Die Lücke zwischen zwei Gedanken 51 Der angebliche Erleuchtungsgrad 53 Das Schönste am Schenken ist das Leuchten in den Augen der Beschenkten 56 Ich habe meinem ehemaligen Arbeitgeber 15‘000 Franken geschenkt 59 Fremdwahrnehmung ist keine Theorie 61 Die Psychologie hat es bisher übersehen 63 Warum wir unseren Beruf wählen 71 Der Fremdblick-Gedanke ist nicht immer sichtbar 77 Das Märchen von den Botschaften von höheren Mächten 82 Die Intuition der Erleuchteten 90 Widersprüchliche Aussagen bei Erwachten 93 Widersprüche von einem zum anderen Erleuchteten 100 Die Erklärungsversuche der Erleuchteten 103 An ihren Taten, nicht an ihren Worten sollt ihr sie erkennen 106 Freundschaft, Beziehung, Kinder 111 Es gibt kein Selbstbewusstsein, keine Selbstliebe 115 Der ultimative Persönlichkeitstest: Wer bin ich wirklich? 118 Weltverbesserungsideen 120 Alle unsere Gefühle kommen durch den Fremdblick 123 Woher kommen Gefühle? 124 Die Angst vor dem Tod 131 Spirituelle Nebelschwaden 133 Selbstgespräche unter Anwesenheit des Fragestellers 140 Prophezeiungen und Wunder 147 Das Gruppen-Ich 153 Erleuchteten-Latein – Du denkst du bist der Körper 159 Alle Attentäter wollen dasselbe 163 Die Motivationen, die Geschichte bewegen 170 Endlos-Antworten 175 Menschentypen 181 Ja, aber ich spüre doch seine Energie 184 Richtigstellen, was niemand behauptet 188 Es gibt keine höheren Ziele 191 Es gibt nur zwei Ur-Motivationen, nur zwei Ur-Ängste 192 Kauf dieses Auto: «Das bist Du» 195 Deutschland als «Ich» 196 Im Jenseits 198 Muni Weber verlangt, dass ich meine Webseite lösche 200 Die Original Email von Muni Weber – vom 20. März 2017 205 Erleuchtete haben noch ein «Ich» 209 Erleuchtung und Ärger 221 Die Arroganz der Erleuchteten 223 Der große Erleuchtete Papaji 226 Erweckungs-Kirchen 228 Spirituelle Wahrheiten und Erkenntnisse 234 Schlechte Gefühle loswerden 243 Die Objektivität von Wissenschaft 245 Der Inbegriff für Erleuchtung: Buddha 250 Der am meisten überschätzte Erleuchtete der Welt: Jesus 254 Wer sich Anhänger sucht und eine Organisation gründet 263 Der Märtyrertod von Jesus 266 Konsequenz aus diesem Buch 268 Erleuchtung und neue Fähigkeiten 269 Es gibt keinen Weizen 273 John hat Schokolade um den Mund 275 Die Gruppenwahrnehmung als «Menschheit» 276 Wie es für Sie weitergehen kann 280
HauptbeschreibungGibt es Autoritäten denen wir glauben können? Der Autor, selbst eine anerkannte Autorität in Rhetorik und Kommunikation, hat sich selbst untersucht und erstaunliches festgestellt. Er spielt den Wissenden, ist es aber gar nicht. Jetzt hat er exemplarisch die grössten Autoritäten untersucht, die die Menschheit kennt: Die Erleuchteten! Wissen Erleuchtete wirklich, oder glauben sie nur zu wissen? Erleuchtete werden von Ihren gläubigen Followern als unfehlbare Heilige angesehen. Dieses Buch hat nicht den einfältigen Ansatz, dass Erleuchtete nur Geld machen wollen, sektenähnliche Strukturen hätten, Sex mit Abhängigen haben usw. Sondern der Autor beurteilt sie aus ihrer Lehre heraus. Er geht davon aus, dass es stimmt, was sie uns versuchen weiszumachen. Das Ergebnis seiner jahrelangen Untersuchung ist: Da wird immens viel heiße Luft verkauft, da ist immenses viel Ego im Spiel. Aber die ehrfürchtige Verehrung durch Follower verhindert, dass irgendjemand das erkennt. Das betrifft alle Erleuchteten: Inklusive Ramana Maharshi, Buddha oder Jesus. Das Erstaunliche: Das ist nicht nur bei Erleuchteten so, sondern bei allen scheinbaren Autoritäten dieser Welt. Erfahren Sie außerdem eine unfassbare Beobachtung, die der Autor bei der Selbstuntersuchung bei sich selbst gemacht hat, die revolutionär ist und auch Sie betrifft. Sie betrifft jeden Menschen des Planeten. Lesen Sie direkt ab Seite 31! Kaum ein Mensch weiß, was er wirklich denkt. Wenn Sie z.B. im Aufzug mit mehreren Personen schweigend 5 Stockwerke fahren, wissen Sie wirklich, was Sie da denken? Der Autor wollte es wissen und schaute nach, nicht in Büchern, sondern in sich selber. Er kam auf ein unfassbares Phänomen. • Jedes Auseinanderbrechen einer Beziehung, jedes Auseinanderbrechen einer Freundschaft können Sie auf dieses Phänomen zurückführen. • 80% aller Ihrer Gefühle lassen sich auf dieses Phänomen zurückführen • 80% Ihrer Ängste haben dieses Phänomen als Ursache • Das Phänomen ist die Ursache für jeden Streit, den wir haben • Das Phänomen ist die Ursache, dass wir heiraten Es ist wirklich der heilige Gral – der bis jetzt unerklärlicherweise unentdeckt blieb. Lesen Sie direkt ab Seite 31! Dieses Buch ist das Radikalste, das Pöhm je geschrieben hat. Er demontiert sich darin selbst. Er untersuchte seine eigenen Gedanken, und was er da entdeckt hat, ist absolut erstaunlich. Es ist nämlich nicht das, was man denkt, dass man denkt. Über dieses entdeckte Phänomen hat er bisher noch nirgendwo anders etwas gehört. Das hat nichts mit Erleuchteten zu tun, sondern mit jedem Menschen auf diesem Planeten. Sie werden Gedanken anderer Menschen lesen können Wenn auch Sie dieses Phänomen bei sich entdeckt haben, werden Sie in Zukunft Gedanken anderer Menschen kinderleicht lesen können. Keiner weiß davon. Aber Sie können danach jeden anschauen und wissen, was er denkt. Das, was Sie in diesem Buch lesen, ist kein alter Wein in neuen Schläuchen. Es ist wirklich neu. Noch nirgendwo sonst hat der Autor etwas dazu entdeckt. Dieses Phänomen müsste im Grunde ein neues Kapitel in der Psychologie und der Philosophie aufschlagen. Außerdem in diesem Buch: Die Psychologie füttert uns seit 130 Jahren mit einer Fantasie. Es gibt keine Selbstliebe. Lesen Sie, warum folgender Spruch unerfüllbaren Unfug darstellt: "Du hast keinen Erfolg in der Liebe, weil du dich nicht selbst liebst." Lesen Sie, warum Sie auf ewig damit scheitern werden, Ihren Selbstwert zu erschaffen. Lesen Sie, warum der Satz „Liebet deinen nächsten wie dich selbst“, eine undurchführbare Illusion ist. Lesen Sie, warum auch die größten Führer, die größten Experten, die größten spirituellen Weisen uns immer etwas vormachen. Es gibt keine Autoritäten, denen wir wirklich trauen können. Niemand!
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Esoterik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen