Ein Mann, ein Board. Mit dem SUP die Donau runter - Timm Kruse  [Taschenbuch]

Ein Mann, ein Board. Mit dem SUP die Donau runter - Timm Kruse [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

11,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783667115621
Höhe22.2 cm
AutorTimm Kruse
ProduktformTaschenbuch
HerausgeberDelius Klasing
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungMit einer Million Paddelschläge die Donau entlang Vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer: Als erster Mensch fährt Timm Kruse mit dem Stand Up Paddelboard (SUP) den längsten Fluss Europas entlang. Auf seiner Tour wird er dutzende Male von der Wasserschutzpolizei angehalten, heult mit Schakalen, paddelt im serbischen Fernsehen, bricht sich in Ungarn den linken Daumen, wird wieder und wieder von Wildfremden zum Essen eingeladen, schläft in einer Millionärsvilla und einem Dracula-Palast, sinkt bei Kilometer null am Schwarzen Meer heulend ins Wasser und stellt fest: Das Ziel ist auch nur irgendein Ort. • Ein spannender und tiefgründiger Reisebericht eines außergewöhnlichen Abenteurers.• Eine engagierte Kampagne für ein offenes Europa ohne Grenzen.• Eine Aufforderung, das eigene Limit zu überwinden und Freiheit zu erleben.• Ein Geschenk für Leser, die Outdoor-Abenteuer lieben. SUP-Mission Europa Timm Kruse ist überzeugter Abenteurer und wagt es immer wieder, die Komfortzone zu verlassen und seine eigenen Grenzen zu testen. Er hat schon 40 Tage lang gefastet, ist um die Welt gesegelt und war ein Jahr als Chauffeur eines Gurus unterwegs. Seine Stand-Up-Paddling-Tour die Donau entlang ist für ihn mehr als ein Outdoor-Abenteuer, sie ist seine „SupMission Europe“. Für die Donau-Anrainer hat der europäische Gedanke Wohlstand und Frieden gebracht. Und dennoch scheint die Union mehr und mehr zu zerbrechen, als ob die europäische Idee ihre Strahlkraft verloren hätte. Timm Kruse, Abenteurer, Fernsehredakteur und Wissenschaftsjournalist, versucht auf seiner Reise herauszufinden, warum die Menschen vergessen haben, dass Freiheit keine Selbstverständlichkeit ist. Erkunden Sie mit ihm das Phänomen der Freiheit mitten in Europa!
Breite14.4 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Wassersport & Segeln

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen