Demudis. Verbotene Früchte - Stefan Blankertz  [Taschenbuch]

Demudis. Verbotene Früchte - Stefan Blankertz [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

15,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783748117971
Höhe21.5 cm
AutorStefan Blankertz
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum 2018
Hauptbeschreibung... Meister Eckhart ... Ketzer? ... Mörder? ... die Beginen ... Heilige? ... Huren? Himmlische Visionen ... irdische Leidenschaften ... höllische Intrigen ... Ist der verehrte Meister Eckhart, ein weiser Dominikanermönch, in Wahrheit ein Lüstling, der sogar vor Mord nicht zurückschreckt? Schwester Demudis aus dem Beginenkonvent Bela Crieg in Köln steht im bitterkalten Jahresanfang 1327 vor einer ebenso unangenehmen wie schier unlösbaren Aufgabe, die ihr von ihrer Magistra übertragen wurde. Was hatte die Ermordete auf dem Weg nach Riehl zu suchen, wo sie ihr Schicksal ereilte? Die Ermittlungen von Schwester Demudis führen sie durch Tiefen und Höhen des Lebens und des Glaubens im beginnenden 14. Jahrhundert. Die Beginen sind eine starke religiöse Laienbewegung, in der sich Frauen mit ganz unterschiedlichen Motiven zusammenfinden: Gläubige suchen nach der tiefen mystischen Verbindung mit ihrem himmlischen Bräutigam, misshandelte Frauen suchen Schutz, Witwen suchen Versorgung und Gemeinschaft.
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Historische Romane

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen