• Evaluation in der Sozialen Arbeit - Joachim Merchel  [Taschenbuch]
  • Evaluation in der Sozialen Arbeit - Joachim Merchel [Taschenbuch]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
    2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
    3. Gut als Geschenk geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Sehr gut
    • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
    • alert-danger Fast ausverkauft

    20,99 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783825252007
    Höhe21.5 cm
    ProduktformTaschenbuch
    Auflage3
    Seitenanzahl175
    HerausgeberUTB
    InhaltsverzeichnisEinleitung 9 1 Evaluation – was ist das? 13 1.1 Definitionselemente von „Evaluation“ 14 1.2 Evaluation zwischen methodischem Handeln und Evaluationsforschung 21 1.3 Gegenstände von Evaluation 25 1.4 Zusammenfassung in Leitsätzen 29 2 Warum benötigt man in der Sozialen Arbeit Evaluation? 30 2.1 Hintergründe für das zunehmende Interesse an Evaluation 31 2.2 Funktionen von Evaluation 33 2.3 Evaluation und Professionalität in der Sozialen Arbeit 36 2.4 Zusammenfassung in Leitsätzen und Fragen zur Analyse der Erwartungen an eine Evaluation 38 3 Formen und inhaltliche Schwerpunkte in der Evaluation 41 3.1 Differenzierung nach Zwecken einer Evaluation 41 3.2 Differenzierung nach Arten der Evaluation 44 3.3 Inhaltliche Schwerpunkte einer Evaluation 56 3.4 Zusammenfassung in Leitsätzen 59 4 Verfahrensschritte und Methoden: Wie plant und realisiert man eine Evaluation? 61 4.1 Festlegen der Evaluationsfragestellung 63 4.2 Erkunden von Praxiszielen und darauf ausgerichteten Indikatoren 66 4.3 Auswahl und Konstruktion der Instrumente zur Datenerhebung 76 4.3.1 Überlegungen zur Auswahl von Erhebungsmethoden 77 4.3.2 Schriftliche Befragung 82 4.3.3 Interviews / strukturierte Gespräche 92 4.3.4 Beobachtungen 97 4.3.5 Analyse vorhandener Daten und Dokumente 107 4.4 Durchführung der Datenerhebung 114 4.5 Auswertung der Daten und Zusammenfügen zu Ergebnissen 118 4.6 Präsentation der Ergebnisse 121 4.7 Reflexion des Evaluationsverlaufs 125 5 Wirkungsevaluation: Anforderungen und Probleme 128 5.1 „Wirkungsorientierung“ als Anforderung an die Soziale Arbeit 128 5.2 Evaluationsdesigns für Wirkungsevaluation 130 5.3 Herausforderungen und Schwierigkeiten bei Wirkungsevaluationen 138 6 Organisationale Rahmenbedingungen für Evaluation 141 6.1 Evaluation als Arena von Interessen und Strategien 142 6.2 Grundlage für Evaluationen: individuelle Haltungen und Organisationskultur 151 6.3 Hinweise zur Gestaltung eines evaluationsförderlichen Organisationsrahmens 156 7 Zusammenfassung in Qualitätskriterien: Was ist eine „gute Evaluation“? 161 Literatur 169 Sachregister 175
    HauptbeschreibungIn diesem Lehrbuch wird anschaulich vermittelt, wozu Evaluation in der Sozialen Arbeit dient, welche Formen der Evaluation es gibt, wie man sie plant und realisiert und was eine gute Evaluation ausmacht. Studierende der Sozialen Arbeit erhalten einen grundlegenden Überblick über die Evaluation als methodischen Ansatz, der zu hohem Praxisnutzen und mehr Professionalität führen kann. Neu in der 2. Auflage sind u.a. Informationen zu Online-Befragungen und Mixed Methods. Didaktisch aufbereitet mit zahlreichen Zusammenfassungen, Beispielen und Stichwörtern am Rand.
    Breite15 cm
    AutorJoachim Merchel
    Erscheinungsdatum 2019
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Sozialpädagogik & Soziale Arbeit

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen