Digitale Gewinner. Erfolgreich den digitalen Umbruch managen - Jens-Uwe Meyer  [Gebundene Ausgabe]

Digitale Gewinner. Erfolgreich den digitalen Umbruch managen - Jens-Uwe Meyer [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

21,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783869804507
Höhe21 cm
AutorJens-Uwe Meyer
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl272
HerausgeberBusinessVillage
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungAlgorithmen werden Ihren Arbeitsplatz vernichten. Künstliche Intelligenz macht Menschen überflüssig. Und der deutsche Mittelstand verschläft alles! Wirklich? In seinem neuen Buch räumt Dr. Jens-Uwe Meyer radikal mit den Klischees der Digitalisierung auf. Und macht Mut. Weder müssen wir ins Silicon Valley ziehen, noch müssen wir frühmorgens schon künstliche Intelligenz frühstücken. Und trotzdem können wir zu digitalen Gewinnern werden. Digitalisierung beginnt im Kopf. Neugier ist wichtiger als Fachwissen. Und deutsche Unternehmen können das, was im Silicon Valley niemand schafft. Mit seinem provozierenden neuen Buch zeigt Deutschlands führender Experte für Innovation und Digitalisierung, wie wir zu digitalen Gewinnern werden. Ein Buch für alle, die sich nach den zahlreichen Diskussionen rund um das Thema Digitalisierung die Frage stellen: »Und? Was jetzt?« Dr. Jens-Uwe Meyer ist Internet-Unternehmer, Top-Managementberater und Keynote Speaker. Mit 12 Büchern gilt er als Deutschlands führender Innovations- und Digitaliserungsexperte.
Breite15 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Wirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen