Dynamiken menschlicher Entwicklung. Eine psycho-soziologische Annäherung - Samuel Essler  [Taschenbuch]

Dynamiken menschlicher Entwicklung. Eine psycho-soziologische Annäherung - Samuel Essler [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

13,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783734407734
Höhe21 cm
AutorSamuel Essler
ProduktformTaschenbuch
Seitenanzahl96
HerausgeberWochenschau Verlag
Erscheinungsdatum 2019
Inhaltsverzeichnis1 Hinführung: Lebensspannenperspektive und Entwicklungswissenschaft 2 Konturen eines Begriffs menschlicher Entwicklung als Ausgangspunkt der psycho-soziologischen Gegenüberstellung 2.1 Definitionsaspekte menschlicher Entwicklung 2.2 Anmerkungen zur Definition menschlicher Entwicklung 3 Dynamiken menschlicher Entwicklung im Vergleich zwischen dem Modell der selektiven Optimierung mit Kompensation und der resonanztheoretischen Soziologie der Weltbeziehung 3.1 Der Blick von oben: Anbahnung in zwei Skizzen 3.2 Vergleichskategorie 1: Welches Entwicklungsverständnis liegt beiden Perspektiven zugrunde? 3.2.1 Entwicklungsverständnis des Modells der selektiven Optimierung mit Kompensation 3.2.1 Entwicklungsverständnis des Modells der selektiven Optimierung mit Kompensation 3.3 Vergleichskategorie 2: Welche Prozesse bringen menschliche Entwicklung hervor? 3.3.1 Entwicklungsprozesse im Modell der selektiven Optimierung mit Kompensation 3.3.2 Entwicklungsprozesse in der resonanztheoretischen Soziologie der Weltbeziehung 3.4 Vergleichskategorie 3: Welche Konkretisierungen menschlicher Entwicklung finden sich in ausgewählten Entwicklungsbereichen? 3.4.1 Konkretisierungen menschlicher Entwicklung im Modell der selektiven Optimierung mit Kompensation 3.4.2 Konkretisierungen menschlicher Entwicklung in der resonanztheoretischen Soziologie der Weltbeziehung 3.5 Vergleichskategorie 4: Welche Möglichkeiten und Grenzen bestimmen menschliche Entwicklungsverläufe? 3.5.1 Möglichkeiten und Grenzen menschlicher Entwicklung im Modell der selektiven Optimierung mit Kompensation 3.5.2 Möglichkeiten und Grenzen menschlicher Entwicklung in der resonanztheoretischen Soziologie der Weltbeziehung 3.6 Vergleichskategorie 5: Wodurch erweist sich menschliche Entwicklung als erfolgreich und gelungen? 3.6.1 Gelingen und Erfolg menschlicher Entwicklung im Modell der selektiven Optimierung mit Kompensation 3.6.2 Gelingen und Erfolg menschlicher Entwicklung in der resonanztheoretischen Soziologie der Weltbeziehung 4 Psycho-soziologische Annäherung an menschliche Entwicklung auf einen Blick: Resümee der Kontrastierung des SOK-Modells mit der Resonanztheorie 5 Kritische Würdigung und Ausblick Literaturverzeichnis
HauptbeschreibungSeit jeher bedenken, betrachten und beschreiben Menschen den Gang menschlichen Lebens. Der aktuelle Band von Samuel Essler eröffnet nun neue Erkenntnisse über die Dynamiken menschlicher Entwicklung an der Schnittstelle von Psychologie und Soziologie. Seine Arbeit zeigt die Ergiebigkeit einer lebenspannen-orientierten, interdisziplinären und entwicklungswissenschaftlichen Herangehensweise. Aus dem Theorievergleich von Paul Baltes‘ Modell der selektiven Optimierung mit Kompensation (SOK-Modell) mit Hartmut Rosas resonanztheoretischer Soziologie der Weltbeziehung erwachsen neuartige Erkenntnisse, die unter anderem Antwort auf die Frage nach möglichen Kriterien eines gelungenen Lebens geben.
Breite14.8 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Sozialwissenschaft allg.

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen