• Der BGB-Werkvertrag in der Elektrotechnik. Ausgewählte Begriffe und Grundsatzfragen zum BGB-Werkvertrag undähnliche Verträge §§ 631 bis 650v, unter Berücksichtigung derSchuldrechtsreform zum 1. Januar 2018 mit Praxisbeispielen aus denBereichen Bauwesen, Elektrotechnik und IngenieurwesenBGB-Verweisparagrafen auf einen BlickFallb - Joachim Jackisch  [Taschenbuch]
  • Der BGB-Werkvertrag in der Elektrotechnik. Ausgewählte Begriffe und Grundsatzfragen zum BGB-Werkvertrag undähnliche Verträge §§ 631 bis 650v, unter Berücksichtigung derSchuldrechtsreform zum 1. Januar 2018 mit Praxisbeispielen aus denBereichen Bauwesen, Elektrotechnik und IngenieurwesenBGB-Verweisparagrafen auf einen BlickFallb - Joachim Jackisch [Taschenbuch]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Exzellenter Zustand
    2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
    3. Ohne Knicke, Markierungen
    4. Bestens als Geschenk geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Wie neu
    • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
    • alert-danger Fast ausverkauft

    2,29 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783800748457
    Höhe21 cm
    AutorJoachim Jackisch
    ProduktformTaschenbuch
    Auflage2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage
    Seitenanzahl331
    HerausgeberVDE VERLAG
    Erscheinungsdatum 2019
    HauptbeschreibungSei es bei kleinen Reparaturleistungen oder im direkten Kundenkontakt, im Alltag schließt fast jeder täglich BGB-Verträge ab, ohne sich dessen bewusst zu sein. Das gilt im besonderen Maße auch für Auftragsarbeiten im Bereich Elektrotechnik, die im Tagesgeschäft zahlreiche Überschneidungen zum BGB mit seinem Titel 9 „Werkvertrag und ähnliche Verträge" haben. Auch wenn im Streitfall Juristen beigezogen werden, so sind Grundkenntnisse des BGB für alle Elektrofachkräfte unerlässlich. Dabei sind die Regelungen zum Titel 9 in den §§ 631 bis 650v enthalten. Der Gesetzestext des BGB ist historisch gewachsen und für Nichtjuristen schwer verständlich. Einen unvorteilhaften Beitrag dazu liefert die Nennung von diversen Verweisparagrafen im jeweiligen anzuwendenden Gesetzestext des BGB. In den Verweisparagrafen wird oft auf weitere Regelungen verwiesen. Mit dem Verweis ist das zeitintensive und mühevolle Aufsuchen dieser Paragrafen oder deren Absätze, Sätze usw. verbunden. Dabei kann es leicht passieren, dass der bisher gelesene Text vergessen wird. So gelingt es oft nur schwer, die jeweiligen einzelnen gesetzlichen Regelungen mit den zugehörigen Verweistexten inhaltlich im Überblick zu behalten. Zum 1. Januar 2018 fanden umfangreiche Änderungen des BGB statt, diese wurden inkl. der Schuldrechtsreform in dieser neu bearbeiteten und erweiterten Auflage umfassend berücksichtigt. • Nach einem allgemeinen Überblick zur Schuldrechtsreform und zum BGB werden passend zu den §§ 631 bis 650v die jeweiligen Verweisparagrafen in einer Übersicht gezeigt. • Darstellung der Verweisparagrafen in übersichtlichen Diagrammen. • In weiteren Kapiteln werden beispielhaft Begriffe des Werkvertragsrechts, Bauvertragsrechts, Verbrauchervertragsrechts sowie zu den Ingenieurleistungen erläutert und ausgewählte Grundsatzfragen behandelt. • Fallbeispiele mit BGH-Urteilen runden die einführenden Betrachtungen zum Titel 9 „Werkvertrag und ähnliche Verträge" ab. Die Erläuterungen und Antworten werden mit Beispielen aus dem Bauwesen und der Elektrotechnik verdeutlicht.
    Breite14.8 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Elektronik, Elektro- und Nachrichtentechnik

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen