Unerhört. Mediale Empörung [Taschenbuch]

Unerhört. Mediale Empörung [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783744519724
Höhe30 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1., 1/2019 | 23. Jg.
Seitenanzahl92
HerausgeberHerbert von Halem Verlag
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungDie Themen des aktuellen Schwerpunktes u.a.: Mediale Empörung. Einführung ins Titelthema Alexander Grau: Zwischen Empörung und Shitstorm. Debattenkultur in einer heterogenen Gesellschaft Michael Schmidbauer: Helikoptermoral. Empörung in sozialen Netzwerken reduziert die Differenzierung Steffen Burkhardt: Die Skandalspirale. Zur Typologie öffentlicher Empörung im digitalen Zeitalter Dagmar Hoffmann: „Geht woanders klugscheißen!“ Über die Empörung der Empörung in sozialen Netzwerken Maria-Sibylla Lotter: „Wir erleben eine moralische Revolution“ Werner C. Barg: Im Kino gewesen. Empört. Michael Ebmeyer: Kolumne: Empörung für alle
Breite21 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Fotografie & Film

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen