Köf III. Die Kleinlok der Bundesbahn [Taschenbuch]

Köf III. Die Kleinlok der Bundesbahn [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783844670271
Höhe28 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Seitenanzahl96
HerausgeberEK-Vlg
Erscheinungsdatum 2019
Inhaltsverzeichnis- Abschied von der Kette Entwicklung und Bau der Köf 10, 11 und 12 - Die Technik der Köf III Fahrzeugbeschreibung der Baureihen 331 bis 333 - Sie haben Anschluss … Die Köf III im Reisezugdienst - Geburtsort der Köf III Die Gmeinder Lokomotivenfabrik - Köf-III-Deutschlandreise Mit der Kleinlok von Flensburg bis Freilassing - Die Baureihe 335 heute Einsätze bei der DB AG 2019 - Statistik
HauptbeschreibungEnde der fünfziger Jahre standen bei der DB über 1.000 Kleinlokomotiven der Leistungsklassen I und II im Dienst. Trotzdem bestand ein hoher Bedarf an leistungsfähigeren Rangierlokomotiven, weshalb das BZA München gemeinsam mit der Firma Gmeinder eine neue Kleinlok-Generation entwickelte. Ab 1959 erprobte die DB acht Prototyplokomotiven, denen über 300 Serienmaschinen folgen sollten. Die als Köf 11 und ab 1968 als Baureihe 332 bekannt gewordene Konstruktion bewährte sich und ihre Aufgaben zeigten sich abwechslungsreich: So reichte der Dienst vom Werkverschub in den Ausbesserungswerken über den Zustelldienst in den Personenbahnhöfen, die Bedienung kleinster Gütertarifpunkte, bis hin zur Beförderung von Reisezügen auf Nebenbahnen. Ab 1968 folgten noch einmal 251 Loks einer verbesserten Variante als Köf 12 (ab 1968: Baureihe 333), deren Auslieferung erst 1977 endete. Das neue Special zeichnet die Entwicklung dieser beliebten Lokkonstruktion nach, erläutert die Technik der einzelnen Bauserien und zeigt in zahlreichen hochwertigen Aufnahmen den Betriebsalltag der Loks bei der Bundesbahn und der DB AG.
Breite21 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Schienenfahrzeuge

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen