Der Kastanienmann. Thriller - Søren Sveistrup  [Taschenbuch]

Der Kastanienmann. Thriller - Søren Sveistrup [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

5,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783442315222
Höhe20.7 cm
ProduktformTaschenbuch
AuflageDeutsche Erstausgabe
Seitenanzahl608
HerausgeberGoldmann
HauptbeschreibungDer Nr.1-Bestseller aus Dänemark – vom Macher der Erfolgsserie THE KILLING (Kommissarin Lund). Es ist ein stürmischer Tag in Kopenhagen, als die Polizei an einen grauenvollen Tatort gerufen wird. Auf einem Spielplatz liegt die entstellte Leiche einer jungen Frau. Und der Täter hat eine unheimliche Botschaft hinterlassen: Über dem leblosen Körper schwingt eine kleine Puppe aus Kastanien im Wind. Kommissarin Naia Thulin und ihr Partner Mark Hess stehen vor einem Rätsel. Denn die Figur trägt den Fingerabdruck eines Mädchens, das ein Jahr zuvor ermordet wurde – die Tochter der Politikerin Rosa Hartung. Und dann taucht ein zweites Kastanienmännchen auf …
Breite13.7 cm
AutorSøren Sveistrup
Erscheinungsdatum 2019
Titel in OriginalspracheKastanjemanden
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Krimis & Thriller (2)

Gesamtbewertung

4.5 von 5 Sternen

Gerlinde S. (09.09.2019)
Gekaufter Zustand: Wie neu
interessant geschrieben
Die Story beginnt im Herbst 1989. Der Leiter des Polizeireviers Marius Larsen steht kurz vor der Pensionierung, er fährt zu einem entlegenen Hof um nach entlaufenden Tieren zu sehen. Als er ins Haus eintritt erwartet ihn dord das Grauen. Er findet die Leichen der Familie. Im Keller findet er ein verängstigtes Mädchen noch lebend und einen ganzen Raum voller Kastanienmänner kurz bevor er von einer Axt am Kopf getroffen wird... In der Gegenwart ermittelt Kommissarin Naia Thulin und ihr neuer Partner Mark Hessin einer brutalen Mordserie wo der Mörder immer Kastanienmänner hinterlässt. Im Großen und Ganzen ein guter Krimi, obwohl die Handlung ziemlich vorhersehbar war und ich früh auf die richtige Person als Täter getippt habe. Der Schreibstil konnte mich stellenweise nicht richtig fesseln. Es war mir zu wenig wörtliche Rede, sodass meine Gedanken beim Lesen oft abgeschweift sind. Hoffe dass weitere Fälle für Kommissarin Nai Thulin spannender geschrieben werden. Das Cover finde ich passend zum Plot ohne viel Schnickschnack drum herum.
Annabell S. (26.08.2019)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Raffinierte dänische Hochspannung
„Der Nr. 1 Bestseller aus Dänemark“ - Diesen Titel hat das Buch wirklich verdient. An einem stürmischen Herbsttag wird die Ermittlerin Naia Thulin von der Kopenhagener Polizei gemeinsam mit ihrem Partner Mark Hess zu einem Mord gerufen. Auf einem Spielplatz wurde eine Frauenleiche, die Anzeichen auf Folter und Verstümmelung aufweist, gefunden. Über ihr im Wind baumelt ein gebasteltes Kastanienmännchen. Nur kurze Zeit später taucht eine ähnlich zugerichtete Frauenleiche auf, auch hier mit einem Kastanienmännchen. Es scheint, als wenn ein Serienmörder umgeht. Doch die Ermittler stehen vor einem Rätsel und immer scheint der Täter einen Schritt voraus zu sein. Schaffen sie es rechtzeitig dem Täter auf die Schliche zu kommen? Dieses Buch ist ein absoluter Pageturner. Ich habe es quasi verschlungen. Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen. Die Story ist auf mehreren Erzählschienen aufgeteilt, die immer wieder wechseln, was mir super gefällt. Der Autor hält die Spannung über die 600 Seiten von Kapitel zu Kapitel so raffiniert, dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen will und unbedingt weiterlesen will, was passiert. Immer wenn ein Kapitel zu Ende war, passierte gerade etwas Spannendes, doch im nächsten Kapitel war man wieder auf der nächsten Schiene. Die Hauptcharaktere wurden sehr detailliert beschrieben, immer mal wieder Geheimnisse angedeutet und die Nebencharaktere klar beschrieben. Das macht total den Spaß zu lesen. Das Cover sowie der Titel des Buches passen perfekt zum Inhalt. Als ich die letzte Seite erreicht habe war ich schlichtweg "traurig" dass das Buch nun zu Ende war. Mein Fazit also, wer ein Buch für kalte und ungemütliche Herbsttage braucht, für den ist dieses Buch ein Muss! Ein Muss für alle Thrillerfans!