hallertauer Haselnuss - Eduard und Dennis Kastner  [Taschenbuch]

hallertauer Haselnuss - Eduard und Dennis Kastner [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

6,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783945296691
Höhe20 cm
AutorEduard und Dennis Kastner
ProduktformTaschenbuch
AuflageErstauflage
HerausgeberKastner
Erscheinungsdatum 2018
InhaltsverzeichnisEditorial 03 Die Inhaltsstoffe und ihre medizinische Wirkung 04 Die Haselnuss-Kultur 12 Die Hallertauer Haselnuss 18 Freunde: Die Tüftler im Erdinger Moos 28 Freunde: Der Entdecker hinter Dachau 32 Freunde: Bella Italia ganz tief 36 Das Hallertauer Haselnuss-Fest 40 Der Verband Bayerischer Haselnuss-Produzenten 42 Was außen vorgeht - Die Haselnuss ganz global 48 Eine Begleiterin seit Jahrtausenden 52 Die Haselnuss in der Küche 56 Rezepte 60 Adressen und Bezugsquellen 92
HauptbeschreibungHaselnüsse aus der Hallertau Der Klimawandel ermöglichte, dass vor zwanzig Jahren der gewerbsmäßige Anbau von Haselnüssen in Bayern begann. Seitdem wurden viele Erfahrungen von den Pionieren gesammelt und verwertet. Die Brüder Martin und Josef Neumeier zählen zu ihnen. Sie gaben 2008 den Hopfenanbau auf und konzentrierten sich auf die neue Kultur der "Hallertauer Haselnuss" in Bioqualität. Auf 11 Hektar ernten sie derzeit 22 Tonnen Nüsse; 2018 erbrachte gar einige Tonnen mehr. Der heiße und trockene Sommer schadete dem Hopfen, aber die Haselnuss genoss ihn. Noch mehr passte die Qualität der Früchte.....
Breite10 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Essen & Trinken

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen