Die Küchen-Apotheke. Mit zwölf Lebensmitteln die häufigsten Beschwerden selbst behandeln - Annette Kerckhoff  [Taschenbuch]

Die Küchen-Apotheke. Mit zwölf Lebensmitteln die häufigsten Beschwerden selbst behandeln - Annette Kerckhoff [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

18,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783426658475
Höhe24.1 cm
AutorAnnette Kerckhoff
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
HerausgeberKnaur MensSana
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungTraditionelles Frauen-Heil-Wissen: mit zwölf gängigen Lebensmitteln die häufigsten Beschwerden heilen Frauen in aller Welt wenden einfache Lebensmittel von alters her ganz selbstverständlich an und geben ihr traditionelles Heil-Wissen an ihre Töchter weiter. Dr. Annette Kerckhoff, renommierte Autorin im Bereich Naturheilverfahren, hat in ihrem Selbsthilfe-Ratgeber die folgenden zwölf überall erhältlichen Lebensmittel charakterisiert und dazu passende Heil-Rezepte aus aller Welt gesammelt und geprüft: • Apfel • Essig • Honig • Ingwer • Joghurt & Co • Kartoffel • Knoblauch • Öl • Reis • Salz • Zitrone • Zwiebel In ihrem kompakten Gesundheits-Ratgeber fasst sie dieses Wissen, nach Beschwerden gegliedert, zusammen. Espresso mit Zitrone bei Kopfschmerzen, Fußbad mit Salz bei Blasenentzündung oder oder Kartoffelauflage bei Nasennebenhöhlenentzündung: einfach und praktisch bietet die Küchen-Apotheke über 100 Heil-Rezepte, die man überall leicht umsetzen kann. Diese zwölf Wunder-Heiler sollten in keiner Küche mehr fehlen.
Breite17.3 cm
SpracheDeutsch
Produkt(e) desselben Autors15-9783426658284

Kundenbewertungen Erkrankungen & Heilverfahren

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen