• Sibirische Sommer mit Dostojewski. Roman einer Freundschaft - Jan Brokken  [Taschenbuch]
  • Sibirische Sommer mit Dostojewski. Roman einer Freundschaft - Jan Brokken [Taschenbuch]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware

    Der Artikel ist nicht verfügbar

    Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


    Voraussichtlich

    2,49 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783462053715
    Höhe19 cm
    AutorJan Brokken
    ProduktformTaschenbuch
    HerausgeberKiepenheuer & Witsch
    Erscheinungsdatum 2019
    HauptbeschreibungDer Baron, der Dostojewski zum Schriftsteller machte: die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft. Der preisgekrönte niederländische Autor Jan Brokken erzählt von der Freundschaft zwischen Alexander von Wrangel und Fjodor Michailowitsch Dostojewski. Alles beginnt im Jahr 1849, als der junge Militärkadett von Wrangel in Petersburg der Hinrichtung einiger Aufständischer beiwohnen soll, die buchstäblich in letzter Sekunde begnadigt und in die Verbannung nach Sibirien geschickt werden. Einer von ihnen ist der junge Dostojewski. Im sibirischen Semipalatinsk kreuzen sich die Wege der beiden einige Jahre später wieder. Im »Kosakengarten«, dem Sommerhaus, das von Wrangel für sich und den Dichter mit Schreibverbot gemietet hat, führen sie hitzige Diskussionen, widmen sich gemeinsamer Lektüre und entwerfen Pläne für ihr zukünftiges Leben mit den jeweiligen Geliebten. Jan Brokken konnte für dieses einfühlsame Porträt einer besonderen Freundschaft auf Originalbriefe zurückgreifen, die ihm die Nachkommen Alexander von Wrangels zur Verfügung gestellt haben und die bisher keiner breiteren Öffentlichkeit zugänglich waren.
    Titel in OriginalspracheDe Kozakkentuin
    Breite12.5 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen