• Das Romanische Café. Herausgegeben von Ingrid Feix - Géza von Cziffra  [Taschenbuch]
  • Das Romanische Café. Herausgegeben von Ingrid Feix - Géza von Cziffra [Taschenbuch]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Exzellenter Zustand
    2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
    3. Ohne Knicke, Markierungen
    4. Bestens als Geschenk geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Wie neu
    • Zustellung in 1-3 Werktagen
    • alert-danger Fast ausverkauft

    12,09 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783898091640
    Höhe19 cm
    AutorGéza von Cziffra
    ProduktformTaschenbuch
    Auflage1
    Seitenanzahl144
    Herausgeberbebra verlag
    Erscheinungsdatum 2019
    HauptbeschreibungDas Romanische Café an der Gedächtniskirche war in den 1920er Jahren der wohl bekannteste Künstlertreffpunkt Berlins. Hier traf sich alles, was Rang und Namen hatte: Dichter wie Else Lasker-Schüler, Schriftsteller wie Bertolt Brecht oder Carl Zuckmayer, Maler wie Max Slevogt oder George Grosz, Schauspieler wie Hans Albers, aber auch Wissenschaftler wie Albert Einstein. Géza von Cziffra, der als junger Mann im Romanischen Café ein und aus ging, erzählt hier anekdotenreich von den Erlebnissen mit berühmten und weniger berühmten Zeitgenossen. Seine Geschichten erwecken den Flair der Berliner Bohème jener Jahre wieder zum Leben.
    Breite12.5 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Regional- und Ländergeschichte

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen