Großstadt Wildnis. Auf Tiersafari in unseren Städten - Sven Meurs  [Gebundene Ausgabe]

Großstadt Wildnis. Auf Tiersafari in unseren Städten - Sven Meurs [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

23,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783957282330
Höhe24 cm
AutorSven Meurs
ProduktformGebundene Ausgabe
Seitenanzahl192
HerausgeberKnesebeck
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungDas erste umfassende Porträt zu wilden Tieren in der Stadt Wildtiere aller Art haben sich in unseren Großstädten nahezu unbemerkt einen neuen Lebensraum erobert, und so trifft man im urban jungle zwischen Häuserschluchten und Asphaltstraßen heute auf die unterschiedlichsten wilde Tiere. So ist Berlin die Hauptstadt der Wildschweine, in München hat der Biber die Isar wiederentdeckt, Frankfurt am Main gilt als die Stadt der Vögel und in Düsseldorf hat sich der Eisvogel inmitten der Stadtparks angesiedelt. Doch warum kommen Wildtiere überhaupt in die Städte? Und wie ist das Verhältnis zwischen Stadtmensch und Stadttier? Großstadt Wildnis beleuchtet diese und andere Fragen rund um das Thema Stadtnatur. Das Buch schärft unser Bewusstsein für die Vielfalt städtischer Natur und zeigt auf, wie wir uns mit ihr auseinandersetzen und sie schützen können. Das Zusammenleben von Mensch und Wildtier in spannenden Storys und grandiosen Fotos Auf einer Entdeckungssafari durch Großstädte in ganz Deutschland, angefangen bei den fünf größten Städten über das Ruhrgebiet und den Südwesten bis hin zum Rheinland erklärt Sven Meurs, warum Wildtiere in die Städte kommen, wie die verschiedensten Tierarten inmitten der für Menschen gemachten Umwelt leben und wie man sie schützen kann. Zudem kommen Menschen zu Wort, die sich für den Schutz und Erhalt von Wildtieren in Städten einsetzen. Themen wie Stadtimkern und Geschichten über zahme Füchse kommen dabei ebenso zur Sprache wie mögliche Auswirkungen von Stuttgart 21. Jedes Kapitel erhält eine zeitgenössisch illustrierte Aufmacherseite von Jörg Hülsmann, auf der die Silhouette der jeweiligen Stadt und ein dort heimisch gewordenes Tier zu sehen ist. Ausflugstipps für die eigene Naturbeobachtung runden dieses modern gestaltete Naturbuch ab, in dem sich durch die beeindruckenden Fotos die urbane Natur aus nächster Nähe erleben lässt.
Breite17 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Natur & Technik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen