Sommerverschwendung. Roman - Barbara Schwarcz  [Gebundene Ausgabe]

Sommerverschwendung. Roman - Barbara Schwarcz [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783711720832
Höhe19 cm
AutorBarbara Schwarcz
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl216
HerausgeberPicus Verlag
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungDas pralle Tableau eines Sommers zieht die Leser in eine Kindheit voller Wunder und Wunderlichkeiten, in die Welt eines siebenjährigen Mädchens, das erwartungsvoll dem Leben entgegengeht. Zäh wie Kaugummi ist die Zeit in diesem Sommer in den späten siebziger Jahren, in den allerersten großen Schulferien einer Siebenjährigen. Alle Freunde sind weg, die älteren Geschwister gehen ihrer eigenen Wege, die Eltern werden geschluckt von ihrem Alltag. Das Mädchen liest mit Begeisterung Astrid Lindgren und wünscht sich nichts mehr, als dass die Zeit vergeht, damit auch sein Urlaub endlich beginnen kann. Doch in dem verschwendeten Sommer des Wartens verbergen sich filigrane Gefühle, eigenwillige Worte, prägende Erlebnisse und überraschende Allianzen. Am Ende, endlich im VW-Bus auf dem Weg zur Cousine nach Ungarn, spürt das Mädchen nicht nur den Aufbruch ins Neue, sondern auch die Melancholie der zurückgelassenen Sommerstille.»A Waste of Summer«: A summer full of wonders and peculiarities, experienced from the perspective of a seven-year-old girl who eagerly awaits fall and the adventures of life. It's the late seventies, and time moves slowly, like sticky chewing gum. During the first big school holidays of her life, a seven-year-old wants nothing more than for the boredom of summer to be over. All friends are away, the older siblings couldn't care less and her parents get swallowed up by their everyday lives. So, the girl keenly reads Astrid Lindgren and immerses herself in her own mesmerizing world. Soon the enigmatic summer silence will be the dawn of something new … A stunning debut about a young protagonist who sees the world with different eyes.
Breite11 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen