• Christoph Blumhardt: Prediger, Politiker, Pazifist. Eine Biografie - Jörg Hübner  [Gebundene Ausgabe]
  • Christoph Blumhardt: Prediger, Politiker, Pazifist. Eine Biografie - Jörg Hübner [Gebundene Ausgabe]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware

    Der Artikel ist nicht verfügbar

    Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


    Voraussichtlich

    11,69 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783374060498
    Höhe21.5 cm
    AutorJörg Hübner
    ProduktformGebundene Ausgabe
    Auflage1
    Seitenanzahl376
    HerausgeberEvangelische Verlagsanstalt
    Erscheinungsdatum 2019
    HauptbeschreibungDer württembergische Theologe Christoph Blumhardt (1842–1919) war ein inspirierender Prediger, Pazifist und Politiker. Als Kurhausbesitzer in Bad Boll predigte er die Reich-Gottes-Botschaft; als einer der ersten deutschen Theologen trat er der sozialdemokratischen Partei bei und wurde württembergischer Landtagsabgeordneter. Während seines gesamten Lebens bezeichnete er den Krieg als Sünde, besonders auch während des Ersten Weltkriegs. Sein Engagement für eine andere Form der Mission, die Freiheitsbewegungen seiner Zeit und die Stärkung der internationalen Beziehungen ist ebenso wie seine Spiritualität nach wie vor aktuell. Zum ersten Mal wird sein Lebenswerk mit einer umfassenden Biografie gewürdigt. Bisher nicht zugängliche Dokumente aus dem Familienarchiv bilden dafür die Grundlage. [Christoph Blumhardt: Preacher, Politician, Pacifist. A Biography] The Württembergian theologian Cristoph Blumhardt (1842-1919) has been an inspiring preacher, pacifist and politician to this day. As owner of the health resort of Bad Boll he preached the message about God's Kingdom; he was one of the first German theologians to join the Social-Democratic Party and became Württembergian Member of the Parliament. Throughout his entire life he referred to war as a sin, especially during the First World War. His spirituality as well as his engagement for the liberation movements in his day, for another way of mission and also for strengthening the international relations are still relevant until today. For the first time his lifework will be honored by a comprehensive biography. The basis of this biography are documents from the family archive that had been inaccessible until now.
    Breite13 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Christliche Religionen

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen