• Notre-Dame de Paris. Der Glöckner von Notre-Dame. Roman - Victor Hugo  [Gebundene Ausgabe]
  • Notre-Dame de Paris. Der Glöckner von Notre-Dame. Roman - Victor Hugo [Gebundene Ausgabe]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
    2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
    3. Könnte ein Mängelexemplar sein
    4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Gut
    • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
    • alert-danger Fast ausverkauft

    2,09 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783942788489
    Höhe22 cm
    AutorVictor Hugo
    ProduktformGebundene Ausgabe
    Auflage1
    HerausgeberElsinor Verlag
    Erscheinungsdatum 2019
    HauptbeschreibungVictor Hugo (1802–1885) ist hierzulande und weltweit berühmt für zwei Romane, die in allen Medien erfolgreich sind: das Monumentalwerk Les Misérables (1862), das im Paris des 19. Jahrhunderts spielt, und Notre-­Dame de Paris. 1482 aus dem Jahr 1831. Im spätmittelalterlichen Paris unter Ludwig XI. spielend, ist dieser Roman in Deutschland vor allem unter dem Titel Der Glöckner von Notre-­Dame bekannt. Tatsächlich geht es darin aber weit mehr um die Kathedrale selbst, ihre Architektur, ihre Geheimnisse, ihre gefährlichen Orte als um Quasimodo, den tauben und buckligen Glöckner, um Frollo, den Kleriker, oder den Hauptmann Phoebus, die alle der jungen Zigeunerfrau Esmeralda erlegen sind. Nach dem Brand am 15. April 2019 muss eine Kathedrale wieder aufgebaut werden, deren Bau einst 150 Jahre währte. Was läge näher, als sich erneut mit Victor Hugos Roman zu beschäftigen, der geschrieben wurde, bevor die Ile de la Cité, die Seine-Insel, auf welcher die Kathedrale liegt, ihr Gesicht baulich völlig veränderte? Der Roman wird neu herausgegeben, kommentiert und mit einem Nachwort versehen von Jörg W. Rademacher, Hugo-­Biograph und -Übersetzer.
    Breite14 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Historische Romane

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen