In Istanbul zum Tee - Angelika Zöllner  [Taschenbuch]

In Istanbul zum Tee - Angelika Zöllner [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

11,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783936103687
AutorAngelika Zöllner
ProduktformTaschenbuch
HerausgeberBeggerow Buchverlag
Erscheinungsdatum 2019
HauptbeschreibungIstanbul 2014: Im Spielecafé mit Türken der Textilbrance erleben die Journalistin Thea und ihr Mann Frederic Herzlichkeit. Bald kehrt Thea allein zurück, um Urlaub zu machen. Sie schließt Kontakt mit einem syrischen Paar. Der Mann leitet die Schuhkette "Büyük". Religionsphilosophische Anmerkunge des Syrers verblüffen Thea. "Der Muezzin ruft zum Friedensgebet, aber die Muslime bekriegen sich ... Mehr Menschen aller Nationen sollte die Tische zusammenrücken - wie wir." Der Hörfunkjournalist Jonas trifft ein und sucht Stoff für ein Feature. Thea und er landen zufällig in einem Schuhladen, der zu "Büyük" gehört. Eines Tages wird ein Anschlag auf den Syrer verübt. Der falsche Täter wird inhaftiert. 2,5 Jahre später steht die Hoteltochter Gül vor Theas Tür, daneben ihr Halbbruder. Er hatte Beziehungen zum IS geknüpft. Dies wurde ihm zum Verhängnis. Den wahren Mörder des Syrers, seines Onkels, kennt er nicht, fühlt sich aber verantwortlich. Der Junge, der Geborgenheit in einer radiakalen Moschee-Gruppe gesucht hatte, verändert sich ...
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Erzählende Literatur

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen