Arbeitstechniken Literaturwissenschaft - Burkhard Moennighoff & Eckhardt Meyer-Krentler [Taschenbuch]

Arbeitstechniken Literaturwissenschaft - Burkhard Moennighoff & Eckhardt Meyer-Krentler [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783825244378
Höhe18.5 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage17. Auflage 2015
Seitenanzahl145
HerausgeberUTB GmbH
InhaltsverzeichnisVorbemerkung 9 1 Hausarbeit oder Referat? 12 1.1 Referat 12 1.2 Hausarbeit 16 1.3 Nach-Denken und Selbst-Denken 17 2 Themenformulierung und erstes Konzept 20 3 Ausarbeitung 23 3.1 Textanalyse und Einarbeitung von Forschungsliteratur 23 3.2 Roter Faden 25 3.3 Wertungen 25 3.4 Terminologie und Logik 27 3.5 Zeitliche Disposition 28 4 Einige stilistische Ratschläge 30 5 Zur Form bibliografischer Angaben 41 5.1 Titelangaben bei Verfasserschriften (Monografien) 44 5.2 Titelangaben bei Zeitschriftenaufsätzen 45 5.3 Titelangaben bei Sammelwerken (Herausgeberschriften) 46 5.4 Titelangaben bei Aufsätzen in Herausgeberschriften 47 5.5 Zitieren von Kommentaren und Nachworten 48 5.6 Zitieren von Lexikonartikeln 48 5.7 Zitieren von Dissertationen 49 5.8 Zitieren von fotomechanischen Nachdrucken 49 5.9 Zitieren aus dem Internet 50 6 Umgang mit Zitaten 51 6.1 Kenntlichmachen von Zitaten 51 6.2 Fremdsprachige Zitate 52 6.3 Fußnoten 53 6.4 Fußnotentext 54 6.5 Unarten 55 7 Archivieren im Computer 57 7.1 Literaturverwaltung 57 7.2 Verwaltung von Zitaten und Exzerpten 59 7.3 Exzerpier-Regeln 59 8 Umgang mit Quellen 62 9 Recherchieren der Literatur 67 9.1 Leihvorgänge, Fernleihen: Zeitliches 67 9.2 Systematische Recherche 69 9.3 Schnell-Recherche 73 9.4 Bibliotheks-Recherche 73 9.4.1 OPAC-Recherche 73 9.4.2 Datenbanken 74 9.5 Internet-Recherche 76 9.5.1 Suchmaschinen und Web-Kataloge 76 9.5.2 Spezielle Linkverzeichnisse 78 9.5.3 Bibliotheks- und Literaturrecherche im Internet 80 9.5.4 Volltextsuche 82 10 Basis-Literatur/bibliografische Hilfsmittel 85 10.1 Bücher- und Quellenkunde 85 10.1.1 Literaturermittlung 85 10.1.2 Bibliografische ,Wegweiser‘ 86 10.1.3 Buchkunde 87 10.1.4 Bibliothekskunde 87 10.2 Arbeitstechniken, wissenschaftliches Arbeiten 88 10.3 Einführungen in die Literaturwissenschaft und in benachbarte Fächer 89 10.3.1 Allgemeine Literaturwissenschaft 89 10.3.2 Komparatistik 90 10.3.3 Germanistik 91 10.3.4 Romanistik 91 10.3.5 Anglistik, Amerikanistik 92 10.3.6 Klassische Philologie 92 10.3.7 Geschichte 92 10.3.8 Theologie 93 10.3.9 Medien, Medienwissenschaft 93 10.3.10 Literaturdidaktik 94 10.4 Lexika und Wörterbücher 95 10.4.1 Wörterbücher 95 10.4.2 Ältere Enzyklopädien 96 10.4.3 Lexika, Handbücher, Sachwörterbücher 97 10.4.4 Autoren- und Werklexika 100 10.5 Bibliografien 103 10.5.1 Fachbibliografien 103 10.5.2 Allgemeine Personalbibliografien 105 10.5.3 Bücherverzeichnisse, Sonderbibliografien 106 10.6 Literaturgeschichten 107 11 Vorschlag für eine Handbibliothek 109 12 Bestandteile der fertigen Arbeit 111 12.1 Titelblatt 111 12.2 Inhaltsverzeichnis 113 12.3 Einleitung 113 12.4 Hauptteil und Schluss 115 12.5 Textseite (Muster) 116 12.6 Apparat 118 12.7 Literaturverzeichnis 118 12.8 Erklärung 120 12.9 Seitengestaltung 121 12.10 Lesbarkeit 121 12.11 Seitenzählung 122 12.12 Heften und Widmen 123 12.13 Duplikat 124 12.14 Umfang 124 13 Begutachtung und Benotung 125 14 Zeitschriften-Siglen 129 15 Siglen im Fernleih-Verkehr 133 16 Spezialbibliotheken und Forschungszentren 135 17 Einige Grundbegriffe der Literaturwissenschaft 139 Sachregister 143
HauptbeschreibungOb Bachelor oder Staatsexamen: Wer Germanistik studiert, braucht dieses utb! Es hat Generationen von Studierenden mit den Schlüsselkompetenzen für literaturwissenschaftliches Arbeiten vertraut gemacht. Es beantwortet die Fragen, die alle Studienanfänger haben: - Wie erarbeite ich ein Thema für Referat oder Hausarbeit? - Wie gehe ich mit Forschungsliteratur um? - Wie recherchiere ich Fachinformationen? - Welche Formalien muss ich bei der Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten beachten? - Wie sieht die Mindestausstattung einer studentischen Handbibliothek aus? Für die 17. Auflage wurde das Buch erneut überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.
Breite12 cm
AutorBurkhard Moennighoff, Eckhardt Meyer-Krentler
Erscheinungsdatum 25.11.2015
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Deutsche Sprach- und Literaturwiss.

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen