BGB Allgemeiner Teil: Grundlagen des Zivilrechts, Methodik der Fallbearbeitung - Rolf Schmidt [Taschenbuch, 16. Auflage 2017]

BGB Allgemeiner Teil: Grundlagen des Zivilrechts, Methodik der Fallbearbeitung - Rolf Schmidt [Taschenbuch, 16. Auflage 2017]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

1,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783866511897
AutorRolf Schmidt
ProduktformTaschenbuch
Auflage16. Auflage 2017
HerausgeberVerlag Dr. Rolf Schmidt
Erscheinungsdatum 10.03.2017
HauptbeschreibungAnliegen auch der 16. Auflage dieses Buches ist es, die Grundstrukturen des Allgemeinen Teils des BGB in einer verständlichen Sprache zu vermitteln, ohne die Komplexität der Materie zu verschleiern oder prüfungsrelevante Detailfragen auszuklammern. Dementsprechend sind die Art der Darstellung und die Schwerpunktbildung gegenüber den Vorauflagen unverändert geblieben. Das Buch erhebt den Anspruch, zuverlässig und anschaulich die Grundlagen des Bürgerlichen Rechts einschließlich der gerade für Anfangssemester so wichtigen Rechtsmethodik sowie den Aufbau eines zivilrechtlichen Gutachtens zu vermitteln. Folgerichtig werden die notwendigen Verknüpfungen des Allgemeinen Teils zum Bereicherungsrecht, Sachenrecht, Familienrecht und Handelsrecht hergestellt. Der Konkretisierung und Veranschaulichung dienen zahlreiche Beispielsfälle, Zusammenfassungen, Prüfungsschemata, hervorgehobene Lerndefinitionen, Klausurhinweise sowie mit ausformulierten Lösungen versehene Übungsfälle. Dabei sind die Lösungsvorschläge auf Vollständigkeit ausgerichtet und verkennen nicht, beispielsweise bei einem (etwa wegen fehlender Geschäftsfähigkeit oder wegen erfolgter Anfechtung) gescheiterten Primäranspruch die dann in Betracht kommenden Folgeansprüche (insbesondere solche aus dem Bereicherungsrecht) zu berücksichtigen. Ein Anliegen dieses Buches besteht auch darin, aktuelle Entwicklungen, etwa das Zustandekommen von Rechtsgeschäften im Internet oder den Zugang von Willenserklärungen, die per E-Mail übermittelt werden, ausführlich zu behandeln.
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Bürgerliches Recht & Zivilprozessrecht

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen