• Kein Weg nach Arkadien. Verordnetes Leben im Sozialismus, verlorene Illusionen im geeinten Deutschland - Udo Bartsch  [Taschenbuch]
  • Kein Weg nach Arkadien. Verordnetes Leben im Sozialismus, verlorene Illusionen im geeinten Deutschland - Udo Bartsch [Taschenbuch]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
    2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
    3. Gut als Geschenk geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Sehr gut
    • Zustellung in 1-3 Werktagen
    • alert-danger Fast ausverkauft

    2,29 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783899983135
    Höhe21 cm
    AutorUdo Bartsch
    ProduktformTaschenbuch
    Auflage1
    Seitenanzahl222
    HerausgeberOEZ Berlin-Verlag
    Erscheinungsdatum 2019
    HauptbeschreibungUdo Bartsch (Jg. 1942) erzählt in zwei Interviews seine Geschichte als Zeitzeuge eines halben Jahrhunderts. An deren dramatischen Anfang steht der mehrfache Versuch, das Land, das ihn einmauerte zu verlassen und in einem Prozess wegen „Republikflucht“ und mit 18 Monaten Haft für den 19-Jährigen im berüchtigten Staatssicherheitsgefängnis in Berlin-Hohenschönhausen endete. Die Friedliche Revolution sollte seinen weiteren Lebensweg prägen: 1990 Kulturpolitischer Akteur des demokratischen Umbruchs in der DDR, Staatssekretär im Ministerium für Kultur, Sachwalter von Kultur und Kunst in den Verhandlungen zum Einigungsvertrag, Regierungsberatung in Chile und eine leitende Tätigkeit in der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung. Das Buch reißt vieles von dem, was wir heute in Bezug auf die SBZ/DDR oft nicht mehr wahr haben wollen, aus dem Vergessen. Streitbar und zur Stellungnahme herausfordernd greift Udo Bartsch eine Vielzahl von Themen und Problemstellungen unserer Zeit auf.
    Breite14.8 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Essays & Literaturkritik

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen