Sagt Lila - Chimo

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-success Noch 5 auf Lager

0,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783423125130
AutorChimo
ProduktformUnbestimmt
Seitenanzahl192
HerausgeberDtv
Erscheinungsdatum 01.01.1998
HauptbeschreibungDieser Band erzählt von der ungewöhnlichen Liebe zwischen Chimo, dem jungen Araber, und Lila, der sechzehnjährigen blonden Französin aus dem Block gegenüber. Die beiden leben am Rand von Paris. Chimo weiß nicht, was er anfangen soll, mit seinem Leben, und dann steht plötzlich Lila vor ihm, mit den unglaublichsten erotischen Avancen "Man liest dieses Buch mit Erstaunen. Die Wendungen des Stils, die einfache Poesie, die sanfte Pornographie erinnern an Queneau, Salinger und Céline. Diese tragische Liebesgeschichte ergreift einen von der ersten bis zur letzten Seite sagt "Lila" ist einer der großartigsten Berichte über den Verlust der Unschuld in einer verdorbenen Welt." (Elle, Paris)Chimo ist ein Unbekannter. In Frankreich erscheint gerade sein zweiter Roman.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Belletristik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen