Grundlagen des Verstehens mittelalterlicher Literatur - Gerhard Hahn

Grundlagen des Verstehens mittelalterlicher Literatur - Gerhard Hahn

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783520663016
Höhe21 cm
AutorGerhard HahnHedda Ragotzky
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl212
HerausgeberKröner
Erscheinungsdatum 01.01.1992
HauptbeschreibungIn zehn Beiträgen erläutert und verdeutlicht der Band an exemplarischen mittelhochdeutschen Textbeispielen die grundlegenden Bedingungen der Entstehung, Funktion und Rezeption mittelalterlicher Literatur. Das Werk eignet sich ebenso zur Einführung in privater Lektüre wie als Grundlage von Lehrveranstaltungen an Universität und Schule.
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Deutsche Sprach- und Literaturwiss.

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen