Mordfall Kurt Cobain: Was bisher verschwiegen wurde - Ian Halperin

Mordfall Kurt Cobain: Was bisher verschwiegen wurde - Ian Halperin

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-success Noch 7 auf Lager

1,39 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783548366609
AutorIan HalperinMax Wallace
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage8
Seitenanzahl336
HerausgeberUllstein Tb
Erscheinungsdatum 04.01.2004
HauptbeschreibungJugendliche in aller Welt waren schockiert, als die Nachricht bekannt wurde: Kurt Cobain hat sich am 5. April 1994 mit einer Schrotflinte erschossen. Obwohl der Vorfall offiziell als Selbstmord deklariert wurde, rissen die Spekulationen um seinen Tod nie ganz ab. Hatte sich einfach jemand Cobains reißerische Weltschmerzpose zunutze gemacht, um einen Mord zu vertuschen? Geriet seine skandalträchtige Witwe Courtney Love zu Unrecht immer wieder in Verdacht, am Tod ihres Mannes nicht ganz unschuldig zu sein? Die Journalisten Halperin und Wallace sind den Ungereimtheiten auf den Grund gegangen.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Musik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen