Caspar David Friedrich: Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten - Gertrud Fiege

Caspar David Friedrich: Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten - Gertrud Fiege

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783499502521
Höhe19 cm
AutorGertrud Fiege
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage11
Seitenanzahl160
HerausgeberRowohlt Tb.
Erscheinungsdatum 02.04.1977
HauptbeschreibungDer Maler Friedrich wurde am 5. September 1774 in Greifswald geboren. Die Namen Caspar und David, auf die er getauft wurde, kamen nicht häufig, aber doch gelegentlich in Greifswald vor, auch in seiner Generation. Sein Vater war der Seifensieder und Lichtzieher Adolf Gottlieb Friedrich (1730-1809), seine Mutter (1747-81) hieß Sophie Dorothea und war eine geborene Bechlin. Beide stammten aus Neubrandenburg. Das recht geräumige Elternhaus lag nahe der Nicolaikirche in der Langen Gasse 28. Der Vater hatte es 1765 bei seiner Heirat erworben, nachdem er 1763 sein Geschäft in Greifswald gegründet hatte. Caspar David war das sechste von zehn Kindern.
Breite11.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Kunst

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen