Besondere Vorkommnisse. Politische Affären und Attentate in der DDR - Jan Eik

Besondere Vorkommnisse. Politische Affären und Attentate in der DDR - Jan Eik

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783360007667
Höhe21 cm
AutorJan Eik
ProduktformTaschenbuch / broschiert
HerausgeberDas Neue Berlin
Erscheinungsdatum 02.01.2006
HauptbeschreibungWurde Erich Apels Selbstmord inszeniert? Wollte ein betrunkener Ofensetzer Erich Honecker töten? Und was geschah wirklich mit Werner Lamberz in der libyschen Wüste? Jan Eik und Klaus Behling rollen fünf spektakuläre und heiß diskutierte Fälle der politischen Geschichte der DDR noch einmal auf und gelangen anhand fundierter Recherchen zu neuen Sichtweisen und verblüffenden Erkenntnissen. Dabei kommt nicht nur staatliche Geheimniskrämerei ans Licht, sondern auch die Haltlosigkeit manch reißerischer Schlagzeile.
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Politikwissenschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen