Ausgerechnet Gütersloh!: 55 Kurzsatiren über die schönste Stadt der Welt - Matthias E Borner

Ausgerechnet Gütersloh!: 55 Kurzsatiren über die schönste Stadt der Welt - Matthias E Borner

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783000118937
Höhe18.5 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage3
Seitenanzahl140
HerausgeberBorner, Matthias
HauptbeschreibungGütersloh ist eine Stadt, von deren Existenz die meisten Bundesbürger nur durch einen Blick in die Gebrauchsanweisung ihrer Miele-Waschmaschine wissen. Es ist eine Stadt, deren Bewohner sich außergewöhnlich stark für Politik interessieren, zumindest wenn es darum geht, wer nächster Schützenkönig wird. Es ist eine Stadt, in der eine Straße mit vier Gaststätten die „Kneipenmeile“ genannt wird. Es ist die schönste Stadt der Welt. Wer das Gegenteil behauptet, lügt oder war schon mal woanders. In diesem Buch steht alles drin, was man über Gütersloh wissen muss: - warum man Gütersloh früher "das Heidelberg Ostwestfalens" nannte, - wie sich Zugezogene in einen echten Gütersloher verwandeln können, - weshalb die Transsibirische Eisenbahn in Gütersloh so wenig Passagiere hat, - warum der FC Gütersloh lieber gegen Emsdetten 05 spielt als gegen Schalke 04, - wie man sich auf dem Nordring einen Spaß mit Warendorfer Autofahrern macht, - dass Gütersloh nicht in Ostdeutschland liegt (ein für allemal: das ist GÜSTROW!). "Vox Rindvieh - Die Stimme Güterslohs" meldet sich mit seinen Satiren über das Leben in der Dalke-Metropole regelmäßig in der Tageszeitung "Neue Westfälische" zu Wort. Der vorliegende Band enthält 55 der schönsten Gütersloh-Glossen - erstmalig in ungekürzter Fassung und liebevoll illustriert. Zum Autor: Matthias Erpho Borner ist Jahrgang 1974, verheiratet mit Melissa, ESG-Altschüler, Vielfahrer, stark kurzsichtig, Mitglied beim FCG und Arminia (das geht!), rothaarig, Werbetexter bei Bertelsmann, vor allem aber gebürtiger Gütersloher. Zum Illustrator: Pelle Küker-Bünermann ist angestellter Graphiker, zum Ausgleich dafür selbständiger Cartoonist, mehrfacher Familienvater, wohnhaft in Ebbesloh, Comic-Sammler, Bassist und nie gut aufs Finanzamt zu sprechen.
Breite11.5 cm
AutorMatthias E Borner
Erscheinungsdatum 01.01.2004
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Humor & Satire

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen