Führen, Leisten, Leben: Wirksames Management für eine neue Zeit - Fredmund Malik

Führen, Leisten, Leben: Wirksames Management für eine neue Zeit - Fredmund Malik

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

1,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783593382319
Höhe22.8 cm
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl400
HerausgeberCampus Verlag
InhaltsverzeichnisInhalt Vorwort zur Neuausgabe Vorwort zur ersten Ausgabe Einführung: Richtiges und gutes Management als Schlüssel zum Erfolg Management: richtig und falsch, gut und schlecht Lebenstüchtigkeit durch richtiges und gutes Management Richtiges und gutes Management ist überall gleich Richtiges und gutes Management ist Handwerk Richtiges und gutes Management ist kybernetisches Management Teil I Professionalität 1. Die ideale Führungskraft - eine falsch gestellte Frage Das Universalgenie Der wirksame Mensch Keine Gemeinsamkeiten Sein oder Tun Befragungen sind unbrauchbar Professionalität ist lernbar 2. Irrlehren und Missverständnisse Irrlehren Missverständnisse und Irrtümer 3. Management als Beruf Konstitutionelles Denken Management als Beruf Der wichtigste Beruf einer modernen Gesellschaft Ein Massenberuf Ein Beruf ohne Ausbildung Elemente des Managementberufs Teil II Grundsätze wirksamer Führung Einführung 1. Resultatorientierung Eine Selbstverständlichkeit? Missverständnisse Und wer das nicht akzeptieren kann? Freude oder Ergebnis? 2. Beitrag zum Ganzen Position oder Beitrag? Spezialist oder Generalist? Ganzheitliches Denken Beitrag und Motivation Beitrag statt Titel Die Folge von Organisation 3. Konzentration auf Weniges Der Schlüssel zum Ergebnis Grundlose Ablehnung Anwendungsbeispiele 4. Stärken nutzen Auf Schwächen fixiert Stärken mit Aufgaben zur Deckung bringen Schwächen ignorieren? Keine Persönlichkeitsreform Warum schwächenorientiert? Lernen von den Großen Wie erkennt man Stärken? Arten von Schwächen Die zwei Quellen der Spitzenleistung 5. Vertrauen Robustheit der Führungssituation Wie schafft man Vertrauen? 6. Positiv denken Chancen statt Probleme Von Motivation zu Selbstmotivation Angeboren, erlernt oder erzwungen? Befreiung von Abhängigkeiten Sein Bestes geben 7. Zusammenfassung: Qualität der Führung Teil III Aufgaben wirksamer Führung Vorbemerkungen 1. Für Ziele sorgen Keine Systembürokratie Persönliche Jahresziele Die generelle Richtung Grundregeln für das Führen mit Zielen 2. Organisieren Warnung vor "Organisitis" Es gibt keine "gute" Organisation Die drei Grundfragen des Organisierens Symptome schlechter Organisation 3. Entscheiden Missverständnisse und Irrtümer Der Entscheidungsprozess Partizipation im Entscheidungsprozess 4. Kontrollieren Kontrolle muss sein Vertrauen als Grundlage Wie kontrollieren? Messen und Urteilen 5. Menschen entwickeln und fördern Menschen statt Mitarbeiter Individuen statt Abstraktionen Was regelmäßig übersehen wird 6. Zusammenfassung: Und all die anderen Aufgaben? Teil IV Werkzeuge wirksamer Führung Vorbemerkungen 1. Die Sitzung Die Zahl der Sitzungen reduzieren Erfolgsentscheidend: Vorbereitung und Nacharbeit Sitzungsleitung ist harte Arbeit und erfordert vor allem Disziplin Sitzungsarten Man darf Sitzungen nicht zu sozialen Anlässen verkommen lassen Arten von Tagesordnungspunkten Kein Tagesordnungspunkt ohne Aktion Das Streben nach Konsens Braucht man ein Protokoll? Die Sitzung ohne Tagesordnung Das Wichtigste: Realisieren und immer wieder nachfassen 2. Der Bericht Der kleine Schritt zur Wirksamkeit Klarheit der Sprache Unsitten, Zumutungen, Schwachsinn 3. Job Design und Assignment Control Sechs Fehler der Stellengestaltung Assignment Control 4. Persönliche Arbeitsmethodik Vielleicht langweilig, aber von größter Wichtigkeit Grundlagen einer wirksamen Arbeitsmethodik Regelmäßige Überprüfung und Anpassung Die Basisbereiche 5. Budget und Budgetierung Richtig angewandt eines der besten Instrumente für wirksame Führung Von Daten zu Information Spezielle Tipps Saubere Dokumentation 6. Leistungsbeurteilung Keine Standardkriterien Keine Standardprofile Eine bessere Methode Wo ist Standardisierung - mit Vorsicht - angebracht? Wie machen es die Könner? Und jene, die nicht beurteilt werden wollen? 7. Systematische Müllabfuhr Weithin unbekannt, aber wichtig Von der Idee zur Methode Schlüssel zu weitreichenden Konsequenzen Der Weg zur persönlichen Effektivität Und wenn man nicht eliminieren kann …? Ein Tipp zum Schluss 8. Zusammenfassung: Prüfstein für Professionalität Von der Kunst zum Beruf Richtiges Management verstehen und richtig anwenden Drei Dimensionen: Systemik, Inhalt, Form Das "Führungsrad" und wie man es anwendet Management - immer gleich, aber nicht immer gleich schwierig Warum das "Führungsrad" selten neue Speichen braucht Richtiges und gutes Management für Menschen Richtiges und gutes Management für Institutionen Richtiges und gutes Management - für eine lebenswerte Gesellschaft Literatur Register
HauptbeschreibungWas Fredmund Malik schreibt, hat Gewicht. Hier bekommen die Leser alles an die Hand, was sie über wirksames Management und den Führungsalltag wissen müssen – konkret, praxisnah und effektiv. Malik gibt Antwort darauf, wie Führungskräfte in ihrer Organisation wirksam und erfolgreich sind. Führen, Leisten, Leben enthält das wesentliche Rüstzeug für Führungskräfte aus Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen.
Breite15.2 cm
AutorFredmund Malik
Erscheinungsdatum 10.09.2006
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Management

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen