Taschenbuch der Schmerztherapie. Bochumer Leitlinien zur Diagnostik und Therapie - Michael Zenz

Taschenbuch der Schmerztherapie. Bochumer Leitlinien zur Diagnostik und Therapie - Michael Zenz

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783804720466
AutorMichael ZenzMichael StrumpfAnne Willweber-Strumpf
Produktformanderes Buchformat
Auflage2
Seitenanzahl262
HerausgeberWissenschaftliche Verlagsges.
Erscheinungsdatum 01.01.2004
HauptbeschreibungSchmerz und Schmerztherapie betreffen täglich abertausende Menschen. Wie aber kann man ihnen helfen? Nur mit standardisierten Leitlinien zur Diagnostik und Therapie des Schmerzes kann die Situation der von Schmerzen Geplagten verbessert werden. Die Autoren dieses Taschenbuches beschreiben deshalb stichwortartig * diagnostische Kriterien * Medikamente in der Schmerztherapie * nicht medikamentöse Therapieverfahren und * Indikationen für invasive Verfahren Der systematische Aufbau erleichtert den Umgang mit diesem Buch, das sich an Anfänger wie an Fortgeschrittene wendet, die einen Überblick über die Schmerztherapie bei den wichtigsten Krankheitsbildern erwarten. Aus dem Inhalt: * Schmerzanamnese * Körperliche Untersuchung * Diagnose und Differenzialdiagnose * Therapieplanung * Therapiekontrolle und Dokumentation * Kopfschmerzen * Gesichtsschmerz * Komplexes Regionales Schmerzsyndrom * Stumpf- und Phantomschmerz * Ischämieschmerz * Tumorschmerz * Schmerzen am Bewegungsapparat * Herpes-zoster-Neuralgie * Rheumaschmerz * Myofaszialer Schmerz * Zentraler Schmerz * Diabetische Neuropathie * Pankreatitis * Medikamente in der Schmerztherapie * Indikationen für spezielle invasive schmerztherapeutische Verfahren * Nicht-medikamentöse Therapieverfahren
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Klinische Fächer

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen