Wirtschaftsprivatrecht: Rechtliche Grundlagen wirtschaftlichen Handelns - Peter Müssig

Wirtschaftsprivatrecht: Rechtliche Grundlagen wirtschaftlichen Handelns - Peter Müssig

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

6,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783811496125
Höhe23.5 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage12
Seitenanzahl515
HerausgeberMüller (C.F.Jur.), Heidelberg
Inhaltsverzeichnishttp://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/7363e0db-7957-4a5c-8674-0961ca4e7f11
HauptbeschreibungDas Werk befasst sich mit den juristischen Voraussetzungen und Wirkungen wirtschaftlicher Aktivitäten. Es erläutert die entsprechenden Rechtsgrundlagen und Rechtsregeln und ist somit ein Studienbuch, das ein vertieftes Basiswissen über die wesentlichen wirtschaftsrelevanten Rechtsgebiete, ihre Prinzipien und Verknüpfungen vermittelt. Anhand von zahlreichen Beispielen, kleineren Fällen und Schaubildern wird dem Leser eine sehr anschauliche Möglichkeit geboten, sich die Grundlagen des privaten Wirtschaftsrechts anzueignen.Das Buch wendet sich insbesondere an Studierende der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsrechts und anderer Studiengänge, die die wirtschaftsprivatrechtlichen Rahmenbedingungen und Strukturen ökonomischen Handelns kennenlernen wollen. Bis zur 11. Auflage erschien der Band bei der Verlagsgemeinschaft UTB.
Breite16.5 cm
AutorPeter Müssig
Erscheinungsdatum 16.02.2009
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bürgerliches Recht & Zivilprozessrecht

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen