Einführung in die Literatur und Kunst der Moderne und Postmoderne: Die Ästhetik des Fremden (Uni-Taschenbücher M) - Herbert Grabes

Einführung in die Literatur und Kunst der Moderne und Postmoderne: Die Ästhetik des Fremden (Uni-Taschenbücher M) - Herbert Grabes

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

16,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783825226114
AutorHerbert Grabes
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl178
HerausgeberUtb
Erscheinungsdatum 10.01.2004
HauptbeschreibungDieser Überblick über die Literatur und Kunst von Moderne und Postmoderne führt in die Ästhetik dieser Epochen als Ästhetik des Fremden ein. Er erklärt damit, warum die moderne und postmoderne Literatur und Kunst für ein breites Publikum schwer zugänglich geworden ist. Indem sie einen ästhetischen Prozess in Gang zu setzen versucht, der mit einer befremdenden Wirkung beginnt, muss diese Literatur und Kunst zwangsläufig die Erwartung einer spontanen Zugänglichkeit enttäuschen, wie sie von der Ästhetik des Schönen oder Erhabenen in vormodernen Zeiten her gewohnt war. In allgemein verständlicher Sprache und mit zahlreichen Beispielen aus Kunst und Literatur illustriert, macht der Band mit den vielfältigen Strategien der Erzeugung von Fremdartigkeit in Moderne und Postmoderne bekannt.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Allg. und Vergl. Literaturwissenschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen