Manga Power 13

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783898857093
Höhe14.8 cm
ProduktformUnbestimmt
Seitenanzahl480
HerausgeberEMA - Egmont Manga und Anime
Erscheinungsdatum 2003
HauptbeschreibungLesefutter für Unersättliche Schon die ersten sechs Ausgaben der Manga Power hatten ein super Leser-Echo hervor gerufen. Wir sind gespannt, was die nächste Runde für Reaktionen bringt! Denn bisher war noch keine einheitliche Lieblingsserie innerhalb der Manga Power auszumachen. Anscheinend ist bei der breiten Auswahl der verschiedenen Stories und Zeichenstile doch für jeden etwas dabei. Die Konzeption, Lesestoff pur auf 480 Seiten ohne Extra-Schnickschnack für nur 5,- Euro, hat sich damit als richtig erwiesen. Mehr als 12 Serien! Wer macht das Rennen? Newcomer Kungfu Girl Juline schickte sich bald an, Peach Girl vom ersten Rang der Beliebtheitsskala zu verdrängen. Aber auch Chobits liegt noch immer ganz weit vorn in der Lesergunst. Die etwas exotischeren Kandidaten wie Ichabod und Shinku Chitai (unseren Exklusiv-Abdruck eines Nao Yazawa-Dojinshi) haben ihren festen Freundeskreis. Und an anderer Stelle erstaunt das Leservotum: einst gehasst - heute geliebt, hat The Big O deutlich aufgeholt. Noch warten wir auf eine "wissenschaftliche" Auswertung des Rankings aller Lieblingsserien auf www.manganet.de!! Die Preview. .ist also noch nicht in allen Punkten ausgelotet. Leider heißt es in Manga Power Nr. 8 definitiv Abschied nehmen von Wings of Vendemiaire, denn die Serie ist abgeschlossen. Ichabod hingegen wird für drei Ausgaben (Nr. 8-10) aus technischen Gründen pausieren. Doch dafür freuen wir uns auf neue Highlights: Mit Othello von Satomi Ikezawa kommt ab Band 10 endlich Musik ins Heft! Yaya Higuchi heißt hier die Hauptfigur. Ähnlich wie Peachgirl Momo machen ihr die Mitschülerinnen ziemlichen Stress. Doch Yaya lernt sich zu wehren. Dabei entführt sie uns zum Cosplay ins Tokioter Vergnügungsviertel Shibuya und klärt auf, was es mit dem Visual Rock auf sich hat. Für alle, die nun meinen, Manga Power wäre endgültig auf der Shojo-Seite gelandet, haben wir noch eine kleine Überraschung parat. Ab Band 12 starten wir Rave, eine coole Fantasy-Geschichte in modernem Gewande. Ihr Schöpfer Hiro Mashima lässt den Jungen Haru und einen niedlichen Schneemann namens Plue gegen das Böse antreten. Action garantiert!
Breite21 cm

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen