Die Prinzen und der Drache. - Tanja Kinkel

Die Prinzen und der Drache. - Tanja Kinkel

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

0,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783570260036
Höhe18 cm
AutorTanja Kinkel
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Seitenanzahl256
Herausgebercbj
Erscheinungsdatum 2002
HauptbeschreibungDas erste Kinderbuch der Bestsellerautorin - ein Märchenroman für Kinder und Erwachsene."P" Der König von Loralon steht vor einem Problem: Seine Söhne Tonio und Claudio glichen sich bei der Geburt so sehr, dass niemand weiß, wer der Erstgeborene und somit Kronprinz ist. Um herauszufinden, wer von beiden der richtige für diese Aufgabe ist, schickt der König sie auf Drachenjagd. Nach langen Wanderungen und vielen Abenteuern stöbern die Brüder endlich einen Drachen auf, doch der ist von der Idee, sich nur wegen der ungeklärten Thronfolge töten zu lassen, gar nicht begeistert. Ein vor allem sprachlich hinreißendes Kunstmärchen, das das Genre intelligent und überzeugend entlarvt und zu einer der Textsorte durchaus angepassten, modernen Lösung kommt. Zwillinge müssen um ihr Erbe kämpfen - so weit so konventionell; doch da sie einander dank ihrer unterschiedlichen Charaktere ergänzen und Abenteuer somit nur gemeinsam bestehen können, entschließen sie sich auch, gemeinsam die Herrschaft anzutreten. Tausend und mehr Bücher Tanja Kinkel erzählt frisch, mit Witz und Einfallsreichtum. Und auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Die Sprache ist sehr lebendig und bildhaft. Die schwarz-weiß gestalteten Illustrationen von Michaela Helms sind sparsam eingefügt und lassen noch genügend Freiraum für die eigene Phantasie. AG Jugendliteratur und Medien Ein besonderer Genuss ist Tanja Kinkels klare und doch phantasievolle Sprache. Die Autorin hat mit diesem Buch, das ihr erstes Kinderbuch ist, Lehrlings- und Gesellenzeit zugleich bestanden und kann in die Meisterklasse aufgenommen werden. Badische Zeitung
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bücher

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen