Die Gestapo. Begleitbuch zur ARD-Serie - Frank Gutermuth

Die Gestapo. Begleitbuch zur ARD-Serie - Frank Gutermuth

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783894792015
AutorFrank GutermuthArno Netzbandt
ProduktformUnbestimmt
Auflage1
Seitenanzahl90
HerausgeberNicolai
Erscheinungsdatum 01.01.2005
HauptbeschreibungDie Gestapo, die Geheime Staatspolizei des NS-Regimes, ist bis heute weit über die Grenzen Deutschlands hinaus Synonym für Schrecken und Terror. Sie war an der Ausschaltung von Kommunisten und Sozialdemokraten ebenso beteiligt wie an der Liquidierung Ernst Röhms und der SA-Führung. Aber nicht nur politische Gegner fallen ihr zum Opfer. Nach und nach wird die Gestapo gemäß ihrer Selbstlegitimation zum wichtigsten Instrument des nationalsozialistischen Weltanschauungskampfes. Mit dem inszenierten polnischen Überfall auf den Sender Gleiwitz macht die Gestapo auf fatale Weise Geschichte: Sie liefert den Vorwand für den deutschen Angriff auf Polen. Weitgehend im Verborgenen operierend, hinterlässt diese Organisation wenig Dokumente. Umso erstaunlicher, dass es diesem in Verbindung mit der gleichnamigen dreiteiligen ARD-Dokumentation entstandenen Band gelingt, Faktenmaterial und vor allen Dingen Bilder zutage zu fördern, die neue und wertvolle Einblicke in diese Organisation geben. - Das Buch zur dreiteiligen ARD-Serie Die Gestapo - Was wurde aus den Gestapo-Männern nach 45? - Was passierte mit Gestapo-Chef Heinrich Müller? - Veröffentlichung völlig neuer Erkenntnisse über die Behörde des Bösen - Vollständige Darstellung der Organisation mit allen wichtigen Biographien Sendetermine im Ersten: 18. April 2005 20. April 2005 25. April 2005 jeweils um 21.45 Uhr
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Geschichte & Politik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen