Grundzüge der Literaturdidaktik - Klaus-Michael Bogdal

Grundzüge der Literaturdidaktik - Klaus-Michael Bogdal

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-success Noch 6 auf Lager

3,10 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783423307987
Höhe19.1 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
HerausgeberDeutscher Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum 04.01.2002
HauptbeschreibungEin kompetent geschriebenes, wissenschaftlich fundiertes und aktuelles Grundlagenwerk für alle Felder der Literaturdidaktik. Im Anschluss an den von Heinz Ludwig Arnold herausgegebenen Band ›Grundzüge der Literaturwisschenschaft‹ führt das Buch in die Literaturdidaktik ein. Die einzelnen Beiträge ausgewiesener Fachwissenschaftler vermitteln in systematisch strukturierter, übersichtlicher und verständlich geschriebener Form Orientierungs- und Grundlagenwissen. Behandelt werden die »klassischen« Themenfelder wie Didaktik der Literaturgeschichte, literarische Bildung, schulischer Lektürekanon, literaturpädagogische Ansätze und Modelle, Geschichte des Literaturunterrichts, gattungsorientierte Didaktik, literarische Sozialisationsforschung, Kinder-und Jugendbuchforschung, Lesetheorie und –psychologie. Hinzu kommen Beiträge zur Medienpädagogik, zur Didaktik des Films, zu speziellen Methodenfragen, die der von Medien und Kommunikationstechnologien geprägten Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler Rechnung tragen. Ein Glossar, Sachregister und Literaturverzeichnis runden den Band ab.
Breite12.4 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Literatur

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen