Die Chali hat uns Gott geschickt. Schwester Getrud - ein Leben für die Sinti. - Lothar von Seltmann

Die Chali hat uns Gott geschickt. Schwester Getrud - ein Leben für die Sinti. - Lothar von Seltmann

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783417247121
Höhe20.6 cm
AutorLothar von Seltmann
Produktformgebundene Ausgabe
Auflage4
HerausgeberScm R. Brockhaus
Erscheinungsdatum 28.01.2005
HauptbeschreibungEs ist 1936, Stolp in Pommern. Anstatt draußen durch die warme Oktobersonne zu streifen, muss Gertrud diese Übersetzung für die Schule machen. Ihr Blick fällt auf ein paar dunkelhaarige Kinder und deren Mutter im Hof. Sie holen gerade Kohle ab. "Zigeunerpack!", denkt sie unwillkürlich und verächtlich. Doch an die Stelle von Verachtung tritt Liebe: Gertrud findet ihren Weg nach Hamburg und dort zu einem der Plätze, wo die Sinti leben. Und die "Chali" (Deutsche) findet auch den Weg zu den Herzen dieser Menschen.
Breite13 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Biografien, Autobiografien

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen