Mythos Eignungsprüfung: Studenten dokumentieren ihre Zulassung zum Designstudium

Mythos Eignungsprüfung: Studenten dokumentieren ihre Zulassung zum Designstudium

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

6,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783937787084
Höhe29.7 cm
AutorJoachim NaboreitUli BöckmannVolker Pecher
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl226
HerausgeberHellblau
Erscheinungsdatum 01.01.2005
HauptbeschreibungEine erfolgreiche Mappe ist in der Regel erst die halbe Miete auf dem Weg zu einem Studienplatz im Fachbereich Design. Wer mit seiner Mappe erfolgreich war, ist dem Ziel zwar ein gutes Stück näher gekommen, doch lauert noch eine weitere große Herausforderung: die anschließende Eignungsprüfung, die an vielen Schulen der eigentliche Gradmesser für die Vergabe der Plätze ist. Für diese Prüfung gibt es keine einheitlichen Standards, weshalb sehr unterschiedliche Anforderungen an die Aspiranten gestellt werden können – je nach dem, an welcher Schule man sich beworben hat. Immer jedoch ist sie mit entscheidend über Erfolg oder Misserfolg.
Breite21 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Kunst

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen