Warum ich Frauen trotzdem mag - Beat Takeshi

Warum ich Frauen trotzdem mag - Beat Takeshi

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783936018189
Höhe19 cm
ProduktformTaschenbuch / broschiert
Auflage1
Seitenanzahl100
HerausgeberAngkor
HauptbeschreibungBeat Takeshi ist hierzulande als TV-Komiker, Filmemacher und Schauspieler bekannt. In Japan gilt er auch als populärer Buchautor. Im vorliegenden Werk - seinem ersten in Deutsch - macht Takeshi sich Gedanken über Frauen, Diäten, Kindererziehung, die japanische Gesellschaft, die Film- und Fernsehwelt und vieles mehr. Endlich erfahren wir auch, wie es zu seinem schweren Motorradunfall kam. Takeshis flapsiger Ton trifft immer wieder den Kern der Probleme, und sein direkter Humor erschüttert ein ums andere Mal das Zwerchfell der Leser. Takeshis Stil ist originell, sprunghaft und tief berührend. “Bis man ein Mädchen aufgerissen hat und mit ihr in die Kiste steigt, lädt man sie zum Essen und Trinken ein, geht mit ihr hierhin und dorthin und kauft ihr irgendwas. Wenn das alles nötig ist, dann ist es letztendlich doch bequemer, wenn man beim Wichsen bleibt.” (Beat Takeshi)
Breite12 cm
AutorTakeshi Kitano
Erscheinungsdatum 17.06.2004
Titel in OriginalspracheSoredemo onnaga suki
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Essays & Literaturkritik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen