Wir Deutschen 1918-1929: Vom Kriegsende zu den Goldenen Zwanzigern - Rolf Hosfeld

Wir Deutschen 1918-1929: Vom Kriegsende zu den Goldenen Zwanzigern - Rolf Hosfeld

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783492053396
AutorRolf HosfeldHermann Pölking
Produktformgebundene Ausgabe
Seitenanzahl192
HerausgeberPiper
Erscheinungsdatum 08.01.2009
HauptbeschreibungNach Krieg, Revolution und Inflation geht es für die Deutschen in den zwanziger Jahren endlich aufwärts: Berlin wird zur modernen Großstadt; die 'neue' Frau trägt Bubikopf; Literatur und Kunst erleben eine ungeahnte Blüte … Dieser Band aus der Reihe 'Wir Deutschen' erzählt die goldenen Zwanziger so farbig und lebendig, dass man das Flair der Cafés und Varietés zu spüren glaubt: Nie gesehene Fotos und sensationelle Funde aus privaten Filmarchiven zeigen völlig neue Bilder dieser so aufregenden wie revolutionären Zeit. Doch die Weltwirtschaftskrise und das Erstarken der nationalsozialistischen Bewegung werfen bereits dunkle Schatten voraus: Cha-Cha-Cha und Charleston werden so nicht zu Vorboten einer neuen Zeit, sondern zum Tanz auf dem Vulkan.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Allg. & Nachschlagewerke

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen